Karl Heinz Roth griechenland - was tun?

ISBN 13: 9783899655247

griechenland - was tun?

4,5 durchschnittliche Bewertung
( 4 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783899655247: griechenland - was tun?

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Roth Karl Heinz
Verlag: VSA Verlag, Hamburg (2012)
ISBN 10: 3899655249 ISBN 13: 9783899655247
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VSA Verlag, Hamburg, 2012. sehr guter Zustand, 96 S., kart. Eine Flugschrift, die nicht zuletzt vor dem Hintergrund einer denunziatorischen Berichterstattung in den deutschen Medien über "die Griechen" einerseits wie angesichts der zahlreichen, nicht abebbenden sozialen Kämpfe und Generalstreiks in Griechenland selbst weiterhin empfehlenswert ist. Inhalt u.a.: Im Sog der Krise; Zwangsverwaltung; Übergangsregierung Papadimos; Die Troika; Private Gläubiger; Neoklassische Wirtschaftsakteure; Diktat der Pseudo-Entschuldung; Verhöhnung der Demokratie; Positionen der Gegenperspektive. Die Perspektive ist, wie von Roth gewohnt, entschieden transnational und basisdemokratisch. 600. Artikel-Nr. 21754

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Karl Heinz Roth
Verlag: Vsa (2012)
ISBN 10: 3899655249 ISBN 13: 9783899655247
Gebraucht Broschiert Anzahl: 2
Anbieter
Che & Chandler Versandbuchhandlung
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vsa, 2012. Broschiert. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Karl Heinz Roth spannt den Analysebogen vom Eintritt Griechenlands in die Europäische Gemeinschaft 1981 über die Folgen des Infrastrukturbooms im Zusammenhang mit der Olympiade 2004, den Einbrüchen bei der maritimen Logistik bis zur Durchleuchtung der De facto-Zwangsverwaltung des griechischen Gemeinwesens. In Roths Analyse der Austeritätsprogramme bekommt eine 'Gesellschaft am Abgrund' ein konkretes Gesicht: Medikamentenmangel beeinträchtigt die Gesundheitsversorgung, (Schul)Kinder verfallen in Melancholie, Mentalitäten sozialer Depression und Emigrationswellen breiten sich aus. Die Flugschrift diskutiert aber auch systemimmanente Alternativen, sie umreißt eine 'Gegenperspektive von unten' und fokussiert ihre Akteure. 95 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100117747

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer