Iron Curtain Graphics: Eastern European Design Created without Computers

3,4 durchschnittliche Bewertung
( 5 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783899553949: Iron Curtain Graphics: Eastern European Design Created without Computers

Graphic design and illustration from the Communist Era.
A common assumption is that everything was gray behind the Iron Curtain. But nothing could be farther from the truth. Socialist graphic design from the 1950s to the 1970s is startingly innovative and colorful--and a unique inspiration fro current work that is being influenced by classical modernist style trends.
Iron Curtain Graphicspresents a selection of graphic design, illustration, and typography from the former Eastern Bloc. There, designers were bound by strict rules established by the state regarding the overall visual language they could use. Despite (or exactly because of) this fact, the work collected in this book is a testament to the creative and experimental nature of the applied art they created under these circumstances.
The chapters Propaganda, Safety at work, Culture & Entertainment, and Education & Science feature posters and signs as well as book and magazine covers that have not lost any of their visual power or impact today--despite the demise of the regimes for which they were created.
Iron Curtain Graphicsis edited by Stefania Carla Duschka and Ciprian Isac of Atelierul de Grafica from Romania.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Inside Flap:

Iron Curtain Graphicspresents a selection of graphic design, illustration, and typography from the former Eastern Bloc. There, designers were bound by strict rules established by the state regarding the overall visual language they could use. Despite (or exactly because of) this fact, the work collected in this book is a testament to the creative and experimental nature of the applied art they created under these circumstances.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hg. Atelierul de Grafica. Berlin 2012.
ISBN 10: 3899553942 ISBN 13: 9783899553949
Gebraucht Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinter dem Eisernen Vorhang war alles grau? Weit gefehlt. Das sozialistische Grafikdesign der 1950er- bis 1970er-Jahre war überraschend frei und bunt - und ein Vorbild für viele aktuelle Arbeiten des klassisch modernen Gestaltungstrends. Iron Curtain Graphics präsentiert ausgesuchtes Grafikdesign, Illustration und Typografie aus dem sogenannten Ostblock. Obwohl (oder gerade weil) die Gestalter vom Staat an strikte Regeln für die gesamte visuelle Sprache gebunden waren, wird hier offensichtlich, wie kreativ und experimentell sie mit dem Thema Gebrauchsgrafik umgingen. In den Kapiteln Propaganda, Sicherheit bei der Arbeit, Kultur & Unterhaltung sowie Bildung & Wissenschaft werden Plakate, Schilder, Buch- und Magazinumschläge gezeigt, die heute nichts von ihrer visuellen Ausdruckskraft verloren haben - trotz des Sterbens der Regime, für die sie geschaffen wurden. Iron Curtain Graphics wird von Stefania Carla Duschka und Ciprian Isac von Atelierul de Grafica aus Rumänien herausgegeben. (Text engl.) 24 x 28 cm, 208 S., durchg. farb. Abb., pb. Artikel-Nr. 791814

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer