Die biologisch-kognitiven Grundlagen narrativer Motivierung

 
9783897854635: Die biologisch-kognitiven Grundlagen narrativer Motivierung
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Márta Horváth
Verlag: Mentis Verlag Gmbh Mai 2016 (2016)
ISBN 10: 3897854635 ISBN 13: 9783897854635
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mentis Verlag Gmbh Mai 2016, 2016. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Das narratologische Konzept der Motivierung beschreibt die Struktur eines Erzähltextes im Hinblick auf die logische Beziehung der dargestellten Ereignisse. Das Geschehen gilt als 'motiviert', wenn die Ereignisse nicht nur chronologisch nacheinander, sondern bestimmten Sinnzusammenhängen gemäß auseinander folgen, d.h. sich zu einer Geschichte mit Anfang, Mitte und Ende zusammenfügen. Im Text selbst sind solche Sinnzusammenhänge meist nicht vollständig expliziert, sie ergeben sich vielmehr aus der Verstehensaktivität des Lesers. Die Beiträge des Bandes fragen nach einheitlichen kognitiven Regeln, die der Kohärenzherstellung durch den Leser zugrunde liegen und folglich auch den Aufbau narrativer Texte anleiten. Beispiele dafür sind biologisch verankerte Erwartungen wie die von Intentionalität (einer Figur bzw. des Autors), von Kausalität oder von Übereinstimmung mit basalen kognitiven Image-Schemata und Verlaufsgestalten. 227 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783897854635

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer