Bismarckdenkmäler und Bismarckgedenken am Oberrhein: Marmor, Stein und Bronze spricht

 
9783897358775: Bismarckdenkmäler und Bismarckgedenken am Oberrhein: Marmor, Stein und Bronze spricht
Reseña del editor:

Nein! Das macht Otto von Bismarck (1815-1898) so leicht keiner nach: Begründer des Deutschen Kaiserreiches (1871), 19 Jahre lang deutscher Reichskanzler, 28 Jahre preußischer Ministerpräsident, 40 Jahre lang Frieden in Mitteleuropa als Folge seiner geschickten, voraus schauenden Diplomatie, wegweisende Sozialgesetze über die Arbeiter im Deutschen Reich, aber auch - heute unverständlich - Kulturkampf gegen die Katholiken und Sozialistengesetze gegen die Sozialdemokratie. In der zeitgenössischen Beurteilung überwog das Positive seiner Politik und überall im Kaiserreich wurde eine unüberschaubare Zahl von Denkmälern zu seiner Verehrung und Würdigung erstellt, Schulen, Straßen und Plätze wurden nach ihm benannt. Die vorliegende Darstellung beschreibt diese bronzenen und steinernen Zeugen wie auch andere Formen der Bismarck-Verehrung - Gedenkfeiern und die Verleihung der Ehrenbürgerwürde. Der renommierte Autor Jörg Koch stellt eine große Fülle von Beispielen in der Region am Oberrhein (zwischen Freiburg und Ingelheim) detailliert und anschaulich vor und zeigt, wie präsent der Name Bismarck noch heute ist. Mit einem Vorwort von Vera Lengsfeld.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jörg Koch
Verlag: Regionalkultur Verlag Feb 2015 (2015)
ISBN 10: 3897358778 ISBN 13: 9783897358775
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Regionalkultur Verlag Feb 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. 250x177x17 mm. Neuware - Nein! Das macht Otto von Bismarck (1815-1898) so leicht keiner nach: Begründer des Deutschen Kaiserreiches (1871), 19 Jahre lang deutscher Reichskanzler, 28 Jahre preußischer Ministerpräsident, 40 Jahre lang Frieden in Mitteleuropa als Folge seiner geschickten, voraus schauenden Diplomatie, wegweisende Sozialgesetze über die Arbeiter im Deutschen Reich, aber auch heute unverständlich Kulturkampf gegen die Katholiken und Sozialistengesetze gegen die Sozialdemokratie. In der zeitgenössischen Beurteilung überwog das Positive seiner Politik und überall im Kaiserreich wurde eine unüberschaubare Zahl von Denkmälern zu seiner Verehrung und Würdigung erstellt, Schulen, Straßen und Plätze wurden nach ihm benannt. 190 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783897358775

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer