Verwandte Artikel zu Die sanfte Rebellion der Bilder: DDR-Alltag in Fotos...

Die sanfte Rebellion der Bilder: DDR-Alltag in Fotos und Geschichten

 
9783896783639: Die sanfte Rebellion der Bilder: DDR-Alltag in Fotos und Geschichten
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Wolle, Stefan
Verlag: Primus Verlag GmbH (2008)
ISBN 10: 3896783637 ISBN 13: 9783896783639
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03896783637-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 13,41
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Wittenburg, Siegfried/Stefan Wolle:
Verlag: Primus Verlag GmbH (2008)
ISBN 10: 3896783637 ISBN 13: 9783896783639
Gebraucht Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung DDR-Alltag in Fotos und Geschichten. Die zwischen 1980 und 1990 entstandenen Bilder des Rostocker Fotografen Siegfried Wittenburg lassen eine verschollene Welt wieder auferstehen. Man sieht die DDR-typischen Plattenbauten, Schaufenster von fast rührender Trostlosigkeit, verfallene Altbauviertel, Straßenszenen mit dem bespöttelten und geliebten "Trabant", schließlich die von Demonstranten besetzten Stasi-Zentralen und Berge von Aktenordnern. Vor allem aber sieht man Menschen, die Trotz aller Alltagsschwierigkeiten auf ihre Weise dem System widerstanden und es am Ende in einer friedlichen Revolution beseitigten. Entlang der ausgewählten Fotografien berichtet der Historiker Stefan Wolle in zehn Kapiteln von der Lebenswirklichkeit in der DDR. Auch er erzählt die Geschichte aus der Perspektive des Alltags. Die Gartenzwergidylle und die politische Diktatur sind dabei zwei Seiten einer Medaille. So treten die Texte mit den fotografischen Dokumenten in einen spannungsvollen Dialog. 144 Seiten mit über 100 s/w-Fotografien, gebunden (Primus Verlag 2008). Früher EUR 29,90 980 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 55862

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer