Verwandte Artikel zu Alchemie - Helmut Gebelein - Fachbuch . Diederichs...

Alchemie - Helmut Gebelein - Fachbuch . Diederichs GELBE REIHE . sehr gut ... - Softcover

3,62 durchschnittliche Bewertung
( 8 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783896314024: Alchemie - Helmut Gebelein - Fachbuch . Diederichs GELBE REIHE . sehr gut ...
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
  • ISBN 10 3896314025
  • ISBN 13 9783896314024
  • EinbandTapa blanda
  • Bewertung
    3,62 durchschnittliche Bewertung
    ( 8 Bewertungen bei Goodreads )
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783720525015: Alchemie

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  ISBN 13:  9783720525015
Verlag: Diederichs, 2004
Softcover

9783896314420: Alchemie.

Dieder..., 2004
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Gebelein, Helmut
Verlag: Diederichs (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Softcover Anzahl: 14
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03896314025-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,31
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Gebelein, Helmut
Verlag: Diederichs (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Softcover Anzahl: 3
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03896314025-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,31
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Helmut Gebelein
Verlag: Diederichs (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Nietzsche-Buchhandlung OHG
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gebraucht; sehr gut. Leichter Knick im Umschlag vorne, "M"-Stempel, sonst unbenützt pages. Artikel-Nr. RH_22

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Helmut Gebelein
Verlag: Diederichs (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Nietzsche-Buchhandlung OHG
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gebraucht; sehr gut. Umschlag-Rückseite leicht beschädigt, sonst neuwertig pages. Artikel-Nr. RH_23

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Helmut Gebelein
Verlag: Diederichs (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Die Buchgeister
(Ludwigsburg, BW, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Gut. 2000, Sonderausgabe - Buchrücken: drei Buchleseknicke - Seiten: leichte Lesespuren, einige Anmerkungen/Hervorhebungen. Artikel-Nr. AN-9KD5-9V8R

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,62
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gebelein, Helmut
Verlag: Diederichs, München (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. sonderausgabe. 19 cm Diederichs Gelbe Reihe. 496 S. Taschenbuch. gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen,papiergebräunte seiten und schnitt,mängelexemplar. (AX752x). Die Alchemie ist weit mehr als die Kunst des Goldmachens. Die faszinierende Lehre verbindet Religion, Kunst und Wissenschaft und hat die Kulturgeschichte Europas geprägt. Woher stammt Alchemie? Wer waren die berühmtesten Alchemisten? Warum sind ihre Erkenntnisse auch für die heutige Welt von Belang? Diederichs kompakt gibt die Antworten. Über den AutorHelmut Gebelein, Jahrgang 1940, studierte Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, am Institut de Biologie physico-chimique der Universität Paris und am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik. 1969 promovierte er in Theoretischer Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität und ging anschließend (als Postdoc) an die Universität Tel Aviv. Danach unterrichtete er Chemie an der Ernst-Reuter-Gesamtschule in Frankfurt am Main und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamts. Seit 1972 ist Helmut Gebelein Professor für Didaktik der Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er beschäftigt sich u. a. mit der Geschichte und Philosophie der Naturwissenschaften.Was die Alchemie all denen anzubieten hat, die an die Grenzen der Naturwissenschaften stoßen - dieses mitreißend geschriebene Kompendium der Alchemie bietet einen Überblick über Fragestellungen und Theorien, über die Biografien der bedeutendsten Alchemisten und über die Vernetzung mit den Künsten, den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften.Als Quintessenz der Alchemie gilt von altersher die Kunst des »Goldmachens«. Daß es dabei nicht nur um den matenelle Wert dieses vollkommensten al er Metalle geht, wird deutlich, wenn man betrachtet, aus welchen Quellen sich diese Wissenschaft speist: ägyptische Mystenentradition (alchemistisch wird daraus Sui u Seele), griechische Philosophie (Merkur Geist) und die technisch-metallurgischen Kenntnisse (Sal = Körper) der Handwerker und Schmiede. Religion, Kunst und Wissenschaft bilden hier eine untrennbare Einheit, und genau an diesem Punkt setzt das heutige Interesse an dieser immer schon "ganzheitlich" arbeitenden Wissenschaft.Der Autor legt die grundlegenden alchemistischen Fragestellungen und Theorien dar, er zeichnet die Lebens- und Wirkungsgeschichten ihrer bedeutendsten Vertreter von der Antike bis ins 20. Jahrhundert nach und geht auf die Wechselwirkungen dieser Wissenschaft mit den verschiedenen Künsten (Musik, Literatur, Malerei, Baukunst), den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften ein. Alchemie ? eine Standortbestimmung,Das Überleben der Alchemie nach 1800,Carl Friedrich Zimpel,Alexander von Bemus,Frater Albertus,Weitere Spagyriker unseres Jahr,Verfahren zur Goldherstellung aus dem 20. Jahrhundert ,Theorien der Alchemie,Die sieben hermetischen Prinzipien,Der Stein der Weisen,Das Lebenselixier »Aurum potabile«,Weitere Ziele der Alchemie,Grundannahmen der Alchemie,Astrologie,Kabbala,Die »unverständlichen« Schriften ,Alchemie, Transmutation der Psyche,Zur Geschichte der Alchemie,Die Bibel, ein Handbuch der Alchemie,Die Sagen der griechischen Mythologie,Hermes und Hermes Trismegistos. Die Tabula smaragdina Hermetis,Zur Technik des Altertums,Die Wurzeln der Alchemie bei den Alten Pythagoras,Demokrit von Abdera,Plato,Aristoteles,Alexandria, Mutter der Alchemie,Der arabische Einfluß auf die Alchemie in Europa,Goldmachergeschichten,Raimundus Lullus, Nicolas Flamel,Basilius Valentinus,Alexander Setonius Scotus, genannt Seton Irenäus Philaletha,Laskaris,Sehfeld,Claude Berigard,Der Einfluß der hermetischen Philosophie oder Alchemie,Alchemie - die heilige Kunst,Alchemie und Religion,Alchemie häretische Theologie, Alchemie und Gnosis,Die Muttergöttin,Transmutation und Transsubstantiation,Alchemie und Heilkunst,Die Signaturlehre,Paracelsus,Alchemie und Homöopathie,Die Alchemie und die . 550 Gramm. Artikel-Nr. 1987

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gebelein, Helmut
Verlag: Diederichs, München (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Diederichs kompakt. 18 cm Diederichs Gelbe Reihe. 496 S. Taschenbuch. gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen,papiergebräunte seiten und schnitt. (AH929z). Die Alchemie ist weit mehr als die Kunst des Goldmachens. Die faszinierende Lehre verbindet Religion, Kunst und Wissenschaft und hat die Kulturgeschichte Europas geprägt. Woher stammt Alchemie? Wer waren die berühmtesten Alchemisten? Warum sind ihre Erkenntnisse auch für die heutige Welt von Belang? Diederichs kompakt gibt die Antworten. Über den AutorHelmut Gebelein, Jahrgang 1940, studierte Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, am Institut de Biologie physico-chimique der Universität Paris und am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik. 1969 promovierte er in Theoretischer Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität und ging anschließend (als Postdoc) an die Universität Tel Aviv. Danach unterrichtete er Chemie an der Ernst-Reuter-Gesamtschule in Frankfurt am Main und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamts. Seit 1972 ist Helmut Gebelein Professor für Didaktik der Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er beschäftigt sich u. a. mit der Geschichte und Philosophie der Naturwissenschaften.Was die Alchemie all denen anzubieten hat, die an die Grenzen der Naturwissenschaften stoßen - dieses mitreißend geschriebene Kompendium der Alchemie bietet einen Überblick über Fragestellungen und Theorien, über die Biografien der bedeutendsten Alchemisten und über die Vernetzung mit den Künsten, den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften.Als Quintessenz der Alchemie gilt von altersher die Kunst des »Goldmachens«. Daß es dabei nicht nur um den matenelle Wert dieses vollkommensten al er Metalle geht, wird deutlich, wenn man betrachtet, aus welchen Quellen sich diese Wissenschaft speist: ägyptische Mystenentradition (alchemistisch wird daraus Sui u Seele), griechische Philosophie (Merkur Geist) und die technisch-metallurgischen Kenntnisse (Sal = Körper) der Handwerker und Schmiede. Religion, Kunst und Wissenschaft bilden hier eine untrennbare Einheit, und genau an diesem Punkt setzt das heutige Interesse an dieser immer schon "ganzheitlich" arbeitenden Wissenschaft.Der Autor legt die grundlegenden alchemistischen Fragestellungen und Theorien dar, er zeichnet die Lebens- und Wirkungsgeschichten ihrer bedeutendsten Vertreter von der Antike bis ins 20. Jahrhundert nach und geht auf die Wechselwirkungen dieser Wissenschaft mit den verschiedenen Künsten (Musik, Literatur, Malerei, Baukunst), den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften ein. Alchemie ? eine Standortbestimmung,Das Überleben der Alchemie nach 1800,Carl Friedrich Zimpel,Alexander von Bemus,Frater Albertus,Weitere Spagyriker unseres Jahr,Verfahren zur Goldherstellung aus dem 20. Jahrhundert ,Theorien der Alchemie,Die sieben hermetischen Prinzipien,Der Stein der Weisen,Das Lebenselixier »Aurum potabile«,Weitere Ziele der Alchemie,Grundannahmen der Alchemie,Astrologie,Kabbala,Die »unverständlichen« Schriften ,Alchemie, Transmutation der Psyche,Zur Geschichte der Alchemie,Die Bibel, ein Handbuch der Alchemie,Die Sagen der griechischen Mythologie,Hermes und Hermes Trismegistos. Die Tabula smaragdina Hermetis,Zur Technik des Altertums,Die Wurzeln der Alchemie bei den Alten Pythagoras,Demokrit von Abdera,Plato,Aristoteles,Alexandria, Mutter der Alchemie,Der arabische Einfluß auf die Alchemie in Europa,Goldmachergeschichten,Raimundus Lullus, Nicolas Flamel,Basilius Valentinus,Alexander Setonius Scotus, genannt Seton Irenäus Philaletha,Laskaris,Sehfeld,Claude Berigard,Der Einfluß der hermetischen Philosophie oder Alchemie,Alchemie - die heilige Kunst,Alchemie und Religion,Alchemie häretische Theologie, Alchemie und Gnosis,Die Muttergöttin,Transmutation und Transsubstantiation,Alchemie und Heilkunst,Die Signaturlehre,Paracelsus,Alchemie und Homöopathie,Die Alchemie und die Kunst, Alchemie . 900 Gramm. Artikel-Nr. 2266

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 17,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gebelein, Helmut
Verlag: Diederichs, München (2000)
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. sonderausgabe. 19 cm Diederichs Gelbe Reihe. 496 S. Taschenbuch. gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen,papiergebräunte seiten und schnitt, (AX752y). Die Alchemie ist weit mehr als die Kunst des Goldmachens. Die faszinierende Lehre verbindet Religion, Kunst und Wissenschaft und hat die Kulturgeschichte Europas geprägt. Woher stammt Alchemie? Wer waren die berühmtesten Alchemisten? Warum sind ihre Erkenntnisse auch für die heutige Welt von Belang? Diederichs kompakt gibt die Antworten. Über den AutorHelmut Gebelein, Jahrgang 1940, studierte Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, am Institut de Biologie physico-chimique der Universität Paris und am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik. 1969 promovierte er in Theoretischer Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität und ging anschließend (als Postdoc) an die Universität Tel Aviv. Danach unterrichtete er Chemie an der Ernst-Reuter-Gesamtschule in Frankfurt am Main und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamts. Seit 1972 ist Helmut Gebelein Professor für Didaktik der Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er beschäftigt sich u. a. mit der Geschichte und Philosophie der Naturwissenschaften.Was die Alchemie all denen anzubieten hat, die an die Grenzen der Naturwissenschaften stoßen - dieses mitreißend geschriebene Kompendium der Alchemie bietet einen Überblick über Fragestellungen und Theorien, über die Biografien der bedeutendsten Alchemisten und über die Vernetzung mit den Künsten, den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften.Als Quintessenz der Alchemie gilt von altersher die Kunst des »Goldmachens«. Daß es dabei nicht nur um den matenelle Wert dieses vollkommensten al er Metalle geht, wird deutlich, wenn man betrachtet, aus welchen Quellen sich diese Wissenschaft speist: ägyptische Mystenentradition (alchemistisch wird daraus Sui u Seele), griechische Philosophie (Merkur Geist) und die technisch-metallurgischen Kenntnisse (Sal = Körper) der Handwerker und Schmiede. Religion, Kunst und Wissenschaft bilden hier eine untrennbare Einheit, und genau an diesem Punkt setzt das heutige Interesse an dieser immer schon "ganzheitlich" arbeitenden Wissenschaft.Der Autor legt die grundlegenden alchemistischen Fragestellungen und Theorien dar, er zeichnet die Lebens- und Wirkungsgeschichten ihrer bedeutendsten Vertreter von der Antike bis ins 20. Jahrhundert nach und geht auf die Wechselwirkungen dieser Wissenschaft mit den verschiedenen Künsten (Musik, Literatur, Malerei, Baukunst), den Religionen, der Heilkunde und den Naturwissenschaften ein. Alchemie ? eine Standortbestimmung,Das Überleben der Alchemie nach 1800,Carl Friedrich Zimpel,Alexander von Bemus,Frater Albertus,Weitere Spagyriker unseres Jahr,Verfahren zur Goldherstellung aus dem 20. Jahrhundert ,Theorien der Alchemie,Die sieben hermetischen Prinzipien,Der Stein der Weisen,Das Lebenselixier »Aurum potabile«,Weitere Ziele der Alchemie,Grundannahmen der Alchemie,Astrologie,Kabbala,Die »unverständlichen« Schriften ,Alchemie, Transmutation der Psyche,Zur Geschichte der Alchemie,Die Bibel, ein Handbuch der Alchemie,Die Sagen der griechischen Mythologie,Hermes und Hermes Trismegistos. Die Tabula smaragdina Hermetis,Zur Technik des Altertums,Die Wurzeln der Alchemie bei den Alten Pythagoras,Demokrit von Abdera,Plato,Aristoteles,Alexandria, Mutter der Alchemie,Der arabische Einfluß auf die Alchemie in Europa,Goldmachergeschichten,Raimundus Lullus, Nicolas Flamel,Basilius Valentinus,Alexander Setonius Scotus, genannt Seton Irenäus Philaletha,Laskaris,Sehfeld,Claude Berigard,Der Einfluß der hermetischen Philosophie oder Alchemie,Alchemie - die heilige Kunst,Alchemie und Religion,Alchemie häretische Theologie, Alchemie und Gnosis,Die Muttergöttin,Transmutation und Transsubstantiation,Alchemie und Heilkunst,Die Signaturlehre,Paracelsus,Alchemie und Homöopathie,Die Alchemie und die Kunst, Alchemie . 550 Gramm. Artikel-Nr. 592147627

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 17,58
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

GEBELEIN, Helmut
ISBN 10: 3896314025 ISBN 13: 9783896314024
Gebraucht Paperback Anzahl: 1
Anbieter:
HJP VERSANDBUCHHANDLUNG
(WEDEL, SH, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Paperback. Zustand: Gut. Sonderausgabe. Sonderausgabe. 496 p. [DIEDERICHS GELBE REIHE ; 165]. Artikel-Nr. 014949

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,75
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 21,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer