Interdisziplin?res Vorgehen bei Akromegalie und Gigantismus

 
9783895997150: Interdisziplin?res Vorgehen bei Akromegalie und Gigantismus

Akromegalie ist eine seltene Erkrankung, die aber für den betroffenen Patienten zum Schicksal wird. Entsteht das Wachstumshormon (STH)-sezernierende Hypophysenadenom schon in der Kindheit oder in der Adoleszenz, so kommt es zu manchmal spektakulären Formen des Hochwuchses bzw. des Gigantismus. Diagnostik und Therapie dieser beiden Krankheitsbilder haben beeindruckende Fortschritte gemacht: - diagnostisch die Bestimmung des STH im Blut in kleinsten Konzentrationen, Funktionstests zum Nachweis der autonomen Sekretion, die Computer- und die Kernspintomographie - therapeutisch die verfeinerten Techniken der transsphenoidalen Operation und die Entwicklung immer schonenderer und effektiverer Bestrahlungstechniken. Hinzu kommt eine Reihe wirkungsvoller Medikamente, begonnen mit der Entwicklung der Dopaminagonisten, dann der Somatostatinanaloga und zuletzt eines STH-Antagonisten Das vorliegende Buch - zusammengestellt von erfahrenen Experten - möchte auf die Krankheit aufmerksam machen, den neuesten Stand in Diagnostik und Therapie zusammenfassen und auf laufende Entwicklungen hinweisen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben