Unsinn und Sinn der Germanistik

 
9783895470974: Unsinn und Sinn der Germanistik

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Arntzen, Helmut
Verlag: Beltz (1996)
ISBN 10: 389547097X ISBN 13: 9783895470974
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beltz, 1996. Taschenbuch. 150 Seiten. NEU, UNBENUTZT, EINGESCHWEISST. Helmut Arntzen zeigt die historischen und aktuellen Probleme, aber auch die Bedingungen der Möglichkeiten des seiner Meinung nach einzigartigen Fachs Germanistik auf. Artikel-Nr. 18501

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Arntzen, Helmut:
Verlag: Beltz, (1996)
ISBN 10: 389547097X ISBN 13: 9783895470974
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beltz, 1996. Buchzustand: Gut. Studienbuch Literaturwiss.. 150 S.; 21 cm; kart. Gutes Ex. - Die Germanistik ist als Studienfach nach wie vor außerordentlich beliebt, auch wenn die Berufsperspektiven eher unklar sind. Andererseits ist der Zustand des Fachs gegenwärtig im öffentlichen Gerede. Helmut Arntzen legt eine radikale Kritik vor. Sein Ausgangspunkt ist, daß die Sprachwissenschaft Sprache nicht mehr denkt, sondern ihr die Rolle eines medialen oder selbstzweckhaften Apparates zuweist, und daß die Literafurwissenschaft die große Überlieferung der literarischen Texte entweder ganz vergessen oder totkritisiert hat. Jedenfalls beschränkte sich ihr Verhältnis zur Literatur zumeist auf deren Nebensachen, und sie sah nicht deren Sprachlichkeit. (Verlagstext) // INHALT : Ursprung der modernen Wissenschaften - Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften - Sprache und Literatur - die Germanistik und ihre Gegenstände - Warum studiert man Germanistik ? -- Frühe Tendenzen der Germanistik -- Ästhetisch-poetologische Tendenz - Tendenz des Sprach- und Literaturdenkens - literaturkritische Tendenz - sprach- und literaturgeschichtliche Tendenz -- Vom 19. Jahrhundert bis 1945 Das Universitätsfach Germanistik - ideologische Komponenten - Philologie - Positivismus - Geistesgeschichte - ästhetische Betrachtung - völkische Betrachtung -- Die Nachkriegszeit bis zur >neuen Germanistikneue Germanistik< - Verpflichtung und Entpflichtung der Germanistik - kritische Ästhetik: Benjamin, Adorno, Szondi, Emrich - neuer Strukturalismus - Rezeptionstheorie - Poststrukturalismus, Dekonstruktivismus - ein vorläufiger Befund -- Die heutige Situation: Das Universitätsfach Germanistik Die Studenten der Germanistik - die Lehrer der Germanistik // (u.v.a.) ISBN 389547097X Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 1077686

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Arntzen, Helmut
Verlag: Beltz (1996)
ISBN 10: 389547097X ISBN 13: 9783895470974
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Liberat
(Heidelberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beltz, 1996. Broschur Frisches, ungelesenes Exemplar. Artikel-Nr. 15241

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 22,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer