Solidarität mit Frauen in Not

ISBN 13: 9783895022012

Solidarität mit Frauen in Not

 
9783895022012: Solidarität mit Frauen in Not

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Verlag: Horlemann, B, (2005)
ISBN 10: 3895022012 ISBN 13: 9783895022012
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
getbooks GmbH
(Bad Camberg, HE, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Horlemann, B, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Gut. 200 Seiten Gepflegtes Gebraucht-/Antiquariatsexemplar. Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1233690.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 299. Artikel-Nr. 614888

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 0,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Reiner Engelmann Lea Ackermann
Verlag: Horlemann (2005)
ISBN 10: 3895022012 ISBN 13: 9783895022012
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 3
Anbieter
Che & Chandler Versandbuchhandlung
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Horlemann, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut ungelesenes, garantiert vollständiges Exemplar; sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren; als Mängelexemplar gekennzeichnet Bestellungen bis 1500 Uhr werden mit Re u MwSt am gleichen Werktag verschickt;____Menschenhandel hat nicht nur auf den Sklavenmärkten Afrikas in längst vergangenen Zeiten stattgefunden, er gehört auch nicht zu den Märchen aus Tausendundeiner Nacht Menschenhandel findet hier und heute und täglich stattJedes Jahr werden ungefähr 500000 Frauen und Kinder aus den Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas, aber auch aus Mittel- und Osteuropa in den reichen westlichen Ländern zur Prostitution gezwungen Für diese Frauen und gegen die ausbeuterischen Geschäfte arbeitet seit 1985 der gemeinnützige Verein SOLWODI eV (Solidarity with Women in Distress), der zu einer Anlaufstelle geworden ist für ausländische Frauen, die durch Sextourismus, Menschenhandel und Heiratsvermittlung nach Deutschland gekommen sind; - Menschenhandel hat nicht nur auf den Sklavenmärkten Afrikas in längst vergangenen Zeiten stattgefunden, er gehört auch nicht zu den Märchen aus Tausendundeiner Nacht Menschenhandel findet hier und heute und täglich statt.Jedes Jahr werden ungefähr 500.000 Frauen und Kinder aus den Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas, aber auch aus Mittel- und Osteuropa in den reichen westlichen Ländern zur Prostitution gezwungen. Für diese Frauen und gegen die ausbeuterischen Geschäfte arbeitet seit 1985 der gemeinnützige Verein SOLWODI e.V. (Solidarity with Women in Distress), der zu einer Anlaufstelle geworden ist für ausländische Frauen, die durch Sextourismus, Menschenhandel und Heiratsvermittlung nach Deutschland gekommen sind. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100041430

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Ackermann, Lea; Engelmann, Reiner (Hgg.); (Geleitwort v. Doris Ahnen):
Verlag: Bad Honnef : Horlemann (2005)
ISBN 10: 3895022012 ISBN 13: 9783895022012
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bad Honnef : Horlemann, 2005. OKt. 1.Aufl.; Guter Zustand. 198 S. ; 21 cm Deutsch 330g. Artikel-Nr. 1349

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Ackermann, Lea [Hrsg.]:
Verlag: Bad Honnef : Horlemann, (2005)
ISBN 10: 3895022012 ISBN 13: 9783895022012
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Peda
(Landsberg, Hohenthurm, SA, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bad Honnef : Horlemann, 2005. Buchzustand: Sehr gut. Orig.-Ausg.,. 198 S. ; Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Menschenhandel hat nicht nur auf den Sklavenmärkten Afrikas in längst vergangenen Zeiten stattgefunden, er gehört auch nicht zu den Märchen aus Tausendundeiner Nacht - Menschenhandel findet hier und heute und täglich statt. Die Beiträge von bekannten und sachlich versierten Autorinnen und Autoren (Maria von Welser, Lea Ackermann, Hans-Martin Große-Oetringhaus, Cornelia Filter, Annette Feigs, Cathrin Schauer u.a.m.) stellen im ersten Teil einzelne Schicksale, Begegnungen und persönliche Annäherungen in den Vordergrund, anschließend werden die Dimensionen des Problems analysiert. Der dritte Teil stellt die Arbeitsschwerpunkte und die konkreten Tätigkeiten des Vereins vor; im vierten Teil wird ein "positiver Ausblick" versucht. Hrsg. von Lea Ackermann und Reiner Engelmann. Mit einem Geleitwort von Doris Ahnen 2774A ISBN 9783895022012 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300 kart. 21 cm, Softcover/Paperback, Artikel-Nr. 26492

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Ackermann Lea, Engelmann Reiner (Hrsg.)
Verlag: Horlemann Verlag, Bad Honnef (2005)
ISBN 10: 3895022012 ISBN 13: 9783895022012
Gebraucht Softcover Erstausgabe Signiert Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Horlemann Verlag, Bad Honnef, 2005. EA. sehr guter Zustand, Widmung und Signatur von L. Ackermann auf dem Vorsatzblatt, 200 S., kart. Von L. Ackermann auf dem Vorsatz signiert. 600. Artikel-Nr. 72803

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer