Kreuzberg: 1968 - 2013 Abbruch, Aufbruch, Umbruch

 
9783894798055: Kreuzberg: 1968 - 2013 Abbruch, Aufbruch, Umbruch
Reseña del editor:

Kreuzberg spiegelt wie kaum ein anderer Teil Berlins die lebendige Geschichte dieser Stadt: Die Hippie-Bewegung und die alternativen Lebensmodelle der 1960er- und 1970er-Jahre ebenso wie die Multikulturalität und die Veränderungen seit dem Fall der Mauer, durch die der Stadtteil wieder zum In -Bezirk geworden ist. Der Autor und Fotograf Dieter Kramer hat in den letzten vier Jahrzehnten Tausende Fotografien seines Stadtteils gemacht und unzählige alte Aufnahmen des früheren Kreuzberg gesammelt. Aus diesem großartigen Fundus ist ein Bildband entstanden, der von der Gegenüberstellung historischer und aktueller Fotografien lebt. Die kommentierenden Texte über die städtebauliche und soziokulturelle Entwicklung des Stadtteils machen den Band zu einem spannenden Zeitdokument, das die wechselvolle Geschichte dieses Stadtteils auf authentische Weise widerspiegelt.

Críticas:

»Sein Band gleicht einer höchst kenntnisreichen Stadtführung durch Kreuzberg. ... Stillstand, das vor allem lernt man aus Dieter Kramers hervorragendem Band, gibt es nicht.« (Spiegel Online)

»Dieter Kramers Buch schickt den Betrachter auf eine Zeitreise durch einen bunten Kiez.« (Berliner Morgenpost)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dieter Kramer
Verlag: Nicolaische Verlagsbuchhd Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 389479805X ISBN 13: 9783894798055
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nicolaische Verlagsbuchhd Okt 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. 274x233x25 mm. Neuware - Vom Görli bis zum Wrangelkiez, vom Badeschiff am Osthafen bis zu den Treptowers 'Kreuzberg 1968 2013' ist ein packender Bilderbogen in Buchformat.Kreuzberg spiegelt wie kein anderer Teil Berlins die besondere Geschichte dieser Stadt: Von der Hippie-Bewegung und den alternativen Lebensmodellen der 1960er- und 1970er-Jahre über die gelebte Multikulturalität bis zu den Veränderungen seit dem Fall der Mauer, durch die er wieder zum 'In'-Bezirk und zum Ziel der Investoren geworden ist. Dieter Kramer, der seit den 1960er-Jahren im ehemaligen SO 36 lebt, hat Tausende Fotografien 'seines' Stadtteils gemacht und historische Aufnahmen gesammelt. Aus diesem großartigen Fundus ist ein Bildband entstanden, der von der Gegenüberstellung historischer und aktueller Fotografien lebt. Kommentierende Texte machen das Buch zu einem spannenden Insiderbericht. 224 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783894798055

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer