Entgrenzungsfilme - Jugend, Musik, Affekt, Gedächtnis: Eine pragmatische Poetik zeitgenössischer europäischer Filme

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783894728267: Entgrenzungsfilme - Jugend, Musik, Affekt, Gedächtnis: Eine pragmatische Poetik zeitgenössischer europäischer Filme
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
262 S. : Ill. ; 21 cm ISBN 9783894728267... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Siewert, Senta:
Verlag: Marburg : Schüren, (2013)
ISBN 10: 3894728264 ISBN 13: 9783894728267
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Roland Mayrhans
(Tübingen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Marburg : Schüren, 2013. 262 S. : Ill. ; 21 cm ISBN 9783894728267 Der Versand erfolgt innerhalb von 2 Werktagen.Bei Gewicht - wird bei Buchtitel angezeigt - ab 1000 Gramm = 5 Euro Portoanteil innerhalb von Deutschland, EU = 15 Euro, Welt bitte vor Bestellung erfragen. Zur Zeit kein Versand in die USA möglich. No delivery to the UNITED STATES, AUSTRALIA and others because of covid possible! Please check before you order, if a delivery to your country is posseble., Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 455 kart.,kein Mängelexemplar,Gutes Exemplar. Artikel-Nr. 33719

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

2.

Siewert, Senta:
Verlag: Marburg : Schüren, (2013)
ISBN 10: 3894728264 ISBN 13: 9783894728267
Gebraucht kart. Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Marburg : Schüren, 2013. kart. Zustand: Wie neu. 262 S. : Ill. ; Ein gutes und sauberes Exemplar. - Teil I Historisch-theoretische Grundlagen - Erläuterung der methodischen Vorgehensweise und Vorstellung des theoretischen Ansatzes - Pragmatische Poetik mit Fokus auf Musik Musik und Film: Stand der Forschung Musikalität und Rhythmus Musik und Affekt Musik und Gedächtnis Zusammenfassung und Ausblick - Historischer Rekurs: Pop im Kino der 1960er Jahre - Filmwirtschaft und Technik - Popkultur und Jugend in Europa - Pop im europäischen Film - Peter Whitehead und Richard Lester - Jean-Luc Godard - Donald Cammell / Nicholas Roeg und Stanley Kubrick - Wim Wenders und Rainer Werner Fassbinder - Zusammenfassung und Ausblick - Transformationen in Film, Musik, Technik, Pop und Ästhetik als Bedingungen für das Kino seit den 1990er Jahren - Filmwirtschaft - Film und Musik: analog und digital - Dolby und Sound-Design - Fankultur und Clubkultur - Videoclip-Ästhetik - Pastiche - Sampling - Zusammenfassung von Teil I und Vorschlag eines Analysemodells - Teil II Fallstudien westeuropäischer Entgrenzungsfilme der Jahrtausendwende - Britische Filme - TRAINSPOTTING - Branding - Stimme und Stimmung / Post-Punk - Rausch und Bewusstseinserweiterung - Räume der Entgrenzung - Exkurs und Parallelen zu A CLOCKWORK ORANGE - 24 HOUR PARTY PEOPLE - Punk / New Wave - Feedback / Material-Mix / Adaption - Acid House und Rave - Hörlust I puissance - VELVET GOLDMINE - Glamrock - Verführungsstrategien / Popstar / Fan / Identitätsmuster - Einbeziehung des Zuschauers 4. Vergleich der Protagonistentypen Zusammenfassung - Französische Filme - LA HAINE - Revolte / Musik als Legitimation für Gewalt - Hip-Hop / Cut 'n' Mix / metissage - Ghettoisierung und Jugendsprache - CLUBBED TO DEATH - Techno, Körper, Tanz, Affekt - "Haptisches Hören" - Musikhören als kollektives Ereignis - DANS PARIS - Melange der Musikstile - Dejä-entendu / dejä-joui - Cinephil / Audiophil - Chansons / Musical-Einlagen - Exkurs und Parallelen zur Nouvelle Vague und THE DREAMERS - LA SCIENCE DES REVES - Erträumte Musik - Musikvideoclip-Zitate - Zusammenfassung - Deutsche Filme - LOLA RENNT - Technotrack und Zeitlichkeit - Bricolage, Pastiche und Sampling-Montage Intervall und Heterotopie - SöNNENALLEE - Ost-West-Tonbrücke der Rocksongs - Original und Kopie - Entgrenzungen im Grenzgebiet - VERSCHWENDE DEINE JUGEND - Musik als Maßeinheit / Neue Deutsche Welle - Dolby und Affekt - Musikmanager und Popjournalisten - Subkultur und Mainstream - GEGEN DIE WAND - Transkultureller Soundtrack - Musik als Kommunikationsbrücke und Schmerzverstärker - Ekstatisches Leiden - Exkurs und Parallelen zu IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN - Zusammenfassung - Vergleich der britischen, französischen und deutschen Filme - Produktion - Entgrenzung von Film- und Musikindustrie - Ästhetik - Entgrenzung von Bild und Ton - Rezeption - Entgrenzung von Film und Zuschauer - Narration - Entgrenzung von diegetischer und extradiegetischer Musik - Transnationales Kino - Schlussfolgerung - Anhang - Liste europäischer Entgrenzungsfilme - Bibliografie. ISBN 9783894728267 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 1017242

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 18,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Senta Siewert
Verlag: Schüren Verlag Gmbh (2013)
ISBN 10: 3894728264 ISBN 13: 9783894728267
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Schüren Verlag Gmbh, 2013. Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Unter dem Begriff Entgrenzungsfilme werden europäische Filme der Jahrtausendwende aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich zusammengefasst, deren jugendliche Protagonisten ein Leben im Ausnahmezustand zelebrieren. Die Filme thematisieren und evozieren einen emphatischen Gegenwartsbezug und erzeugen eine Unmittelbarkeit, die durch den Einsatz von Pop- und Rock-Musik hervorgerufen und verstärkt wird. Die Bassfrequenzen dringen dabei in die Zuschauer ein und lassen so eine jugendliche rauschhafte Auf- und Erregung spürbar werden. In der Gegenwart der Filmerfahrung werden von den Zuschauern unterschiedliche - fiktionale und selbst empfundene - Emotionen durchlebt, die Grenzen zwischen Vergangenem und Gegenwärtigem verschwimmen und ermöglichen so einen einzigartigen musikalisch-kinematographischen Erfahrungs- und Wahrnehmungsmodus. Zur Analyse der Filme wird die Methode einer pragmatischen Poetik' vorgeschlagen, die sowohl ästhetische als auch ökonomische Aspekte umfasst.Behandelte Filme (Auswahl): Trainspotting, 24 Hour Party People, Velvet Goldmine, La Haine, Clubbed to Death, Dans Paris, The Dreamers, La Science des Rêves, Lola Rennt, Sonnenallee, Verschwende deine Jugend, Gegen die Wand; sowie: Tonight Let's all Make Love in London, A Hard Day's Night, Masculin/Féminin- 15 Faits Précis, One Plus One, Performance, A Clockwork Orange, 3 Amerikanische LP's, Summer in the City, Warnung vor einer Heiligen Nutte, In einem Jahr mit 13 Monden. 264 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100420943

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer