Gruppensupervision: Theoriegeschichtliche Und Fallanalytische Untersuchungen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783892956556: Gruppensupervision: Theoriegeschichtliche Und Fallanalytische Untersuchungen

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gaertner, Adrian:
Verlag: Tübingen: Edition Diskord, (1999)
ISBN 10: 3892956553 ISBN 13: 9783892956556
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen: Edition Diskord, 1999. Buchzustand: Sehr gut. 304 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: Geschichtslose Praxis: Zur Vorgeschichte der Supervision -- Kontrollanalyse -- Rezeption der Supervision in Deutschland -- Das theoretische Selbstverständnis in der Pionierphase -- Paradoxe Szenarien: Gesellschaftliche Krise, Psychoboom und die Expansion der Supervision in den 70er Jahren -- Psychoboom -- Politisches Engagement und Gruppensupervision -- Der politische Diskurs in der Konsolidierungsphase -- Gruppensupervision und institutionelles System -- Von der Beziehungsdynamik zum Eklektizismus -- Resultate und Perspektiven - zur aporetischen Entwicklungslogik der Supervision -- Fallanalytische Untersuchung des Transkripts einer Supervisionssitzung: Methodische Anmerkungen zur Supervisionsforschung -- Dokumentation des Transkripts einer fallbezogenen Teamsupervision. Arbeitsfeld: Psychotherapeutische Beratungsstelle -- Rekonstruktion der Interaktionsformen und Ablaufschemata sowie der Falleinbringung und Fallbearbeitung -- Fallankündigung und Fallaushandlung -- Die Phase der Falleinbringung -- Kleiner Exkurs zum Erzählen eigenerlebter Geschichten in der Supervision -- Fortsetzung der Analyse der Falleinbringung -- Die Fallbearbeitung -- Typologische und konzeptionelle Differenzierungen der Gruppen- und Teamsupervision: Berufsbiographische Krisen in der Supervision -- Supervision als Qualifikationsinstrument bei der Entwicklung einer sozialpsychiatrischen Institution -- Fallbezogene versus selbstbezügliche Teamsupervision - Anmerkungen zur begrifflichen Differenzierung -- Die szenische Reproduktion unbewußter Gruppenprozesse, institutioneller Dynamiken und sozialer Statuszuschreibungen in der fallbezogenen Teamsupervision -- Einige Bemerkungen zur Frage: "Was ist gute Supervision?". - Das Buch von Adrian Gaertner ist Resultat einer langjährigen, sowohl praxisorientierten als auch wissenschaftlichen Beschäftigung mit Supervision. Im ersten Kapitel untersucht er ihre historische Entwicklung von den Vorformen in der frühen Psychoanalyse bis zu ihrer Ausformung als eigenständige Beratungsform. Gezeigt wird, daß der selbstreflexive Gehalt der Supervision aus den Diskursen verschwindet. Angesichts dieser Entwicklung plädiert der Autor für eine radikale Revision der Supervision. Voraussetzung dafür ist, daß ihr vorwissenschaftlicher Status überwunden wird und sowohl der Supervisionsprozeß selbst als auch die bewußten und unbewußten Schwierigkeiten der Supervisanden in ihrer Arbeit mit Klienten und in bezug auf die Institutionen und die betroffenen Handlungsfelder erforscht werden. In diesem Sinne untersucht der Autor im zweiten Kapitel am Material des Transkripts einer Supervisionssitzung die typischen Interaktionsformen und Ablaufmuster sowie die Art der Themenbearbeitung in der Gruppensupervision. Im dritten Kapitel wird der Fokus von der Analyse einer einzelnen Sitzung auf komplexe Supervisionsverläufe und auf ihre Bedeutung für einzelne Praxisfelder erweitert. Empirische Basis sind mehrere Fallstudien, mit deren Hilfe grundlegende Fragestellungen der alltäglichen Supervisionspraxis behandelt werden. (Verlagstext). ISBN 3892956553 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Fadengehefteter Originalpappband. Artikel-Nr. 1067460

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 19,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Gaertner, Adrian:
Verlag: Tübingen : Ed. diskord, (1999)
ISBN 10: 3892956553 ISBN 13: 9783892956556
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tübingen : Ed. diskord, 1999. Pp. Buchzustand: Sehr gut. 304 S. ; 22 cm Sehr gutes Exemplar. 301 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 501. Artikel-Nr. 121463

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer