Verwandte Artikel zu Das konservative Milieu: Vereinskultur und lokale Sammlungsp...

Das konservative Milieu: Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik in ost- und westdeutschen Regionen (1900-1960)

 
9783892445012: Das konservative Milieu: Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik in ost- und westdeutschen Regionen (1900-1960)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Diesen Namen wird man sich merken müssen: Der junge Göttinger Historiker Frank Bösch (Jahrgang 1969) zeigt auf eindrucksvolle Weise, aber ganz ohne politischen Zeigefinger, wie man aus Geschichte lernen kann. Er betreibt solide Wissenschaft, fördert neue Erkenntnisse zu tage und wirft nebenbei auch noch politische Fragen auf. (...) Das konservative Milieu, wie es im Kaiserreich entstand, in der Weimarer Republik sich ausbreitete, das »Dritte Reich« grundierte und bis in die sechziger Jahre in anderen Formen und Farben einflussreich blieb, hat der Autor in einer anderen glänzenden Studie beschrieben, und sie ist zu einem Exempel lokaler Geschichts- und Gesellschaftsforschung in allgemeiner Absicht geworden.« --Warnfreid Dettling, Die ZEIT, Beilage zur Leipziger Buchmesse

»(...) überaus anregende und zudem packend geschriebene Studie (...)« --Wolfram Pyta, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Bösch beansprucht mit seiner Untersuchung (...) eine »politische Sozialgeschichte des Konservatismus« zu schreiben, wie es bislang ein Desiderat historischer Forschung darstellt. Für die beiden untersuchten Städte und Regionen ist ihm dies mit seiner detailgenauen und ganz vorzüglich lesbaren Arbeit weitgehend gelungen.« --Markus Mohr, Frankfurter Rundschau

Reseña del editor:

Bücher über die großen konservativen Denker füllen mittlerweile ganze Bibliotheken. Dagegen wurde bisher kaum untersucht, wie sich der Konservatismus im 20. Jahrhundert vor Ort entfaltete. Frank Bösch geht der Frage nach, welche gesellschaftlichen Bindungen konservative Parteien im Wandel der Staatsformen entwickelten - vom Kaiserreich über den Nationalsozialismus bis hin zur SED-Diktatur und der frühen Bundesrepublik.
Der Autor zeigt anschaulich, wie sich die lokalen konservativen Parteien seit der Revolution von 1918/19 mit einer dichten Vereins- und Festkultur verwoben, die ihre Weltanschauung verbreiteten. Celle in Niedersachsen und Greifswald in Vorpommern dienen als Untersuchungsbeispiele, die in größere Zusammenhänge eingeordnet werden. Bösch stellt zunächst dar, wie sich die locker vernetzten Vereine zu einer politischen Sammlung formierten. Der Blick fällt dabei etwa auf die Turner-, Krieger-, Schützen- und Frauenvereine, auf die protestantische Kirche und die lokale Presse. Die NSDAP konnte diese Netzwerke für sich nutzen und hat ihnen so ihren raschen Aufstieg zu verdanken. Während der Herrschaft des Nationalsozialismus blieben trotz Parteiverbots viele etablierte Verbindungen auf Vereinsebene bestehen, andere verdichteten sich gerade, weil sie attackiert wurden. Besonders aufschlußreich ist der Vergleich der Untersuchungsräume für die Zeit nach 1945. Bösch zeigt auf, wie das konservative Milieu in der SBZ/DDR zerschlagen wurde, während es in der frühen Bundesrepublik eine kurze Renaissance erlebte. Diese Untersuchung etabliert den Begriff des »konservativen Milieus« und schließt eine Forschungslücke.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Gut
272 S. Gutes Exemplar, geringe... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,50
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Bösch, Frank:
Verlag: Wallstein 01.2002. (2002)
ISBN 10: 389244501X ISBN 13: 9783892445012
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Berliner Büchertisch eG
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Softcover. Zustand: Gut. 272 S. Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket shows some rubbing/wear, interior in good condition 220524av66 ISBN: 9783892445012 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 395. Artikel-Nr. 622086

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 35,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer