Medienpädagogische Kompetenz in Kinderschuhen

 
9783891585306: Medienpädagogische Kompetenz in Kinderschuhen

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Schneider, Beate
Verlag: Vistas (2010)
ISBN 10: 3891585306 ISBN 13: 9783891585306
Gebraucht weicher Einband Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Ahrens
(Dortmund, ., Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vistas, 2010. weicher Einband. Preis inkl. MwSt.ISBN: 9783891585306. Seiten: 151 ; Reihen-Nr.: Schriftenreihe der NLM ; 27. Broschiert. Größe: 8°. ZUSTAND: Sehr gut, Textsauber (keine Anstreichungen oder Markierungen). GEWICHT 230g VERSAND: INLAND 3 Euro. EU: 6 Euro. WORLDWIDE und SCHWEIZ, TSCHECHIEN und POLEN: NO Shipping! AGB und Kundeninformationen, Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular finden Sie bei den Anbieterinformationen. Schriftenreihe der NLM ; 27 230 gr. Artikel-Nr. 55554

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 46,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) (Herausgeber), Beate Schneider (Autor), Helmut Scherer (Autor), Nicole Gonser (Autor), Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) (Series Editor)
Verlag: VISTAS (2010)
ISBN 10: 3891585306 ISBN 13: 9783891585306
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VISTAS, 2010. Softcover. Buchzustand: gut. 2010. Die Förderung von Medienkompetenz ist eine wichtige Zukunftsaufgabe, mit der nicht früh genug begonnen werden kann. Dem Kindergarten kommt als Sozialisationsinstanz eine besondere Bedeutung zu. Medienbildung beginnt bereits, wenn ihre Adressaten noch in den Kinderschuhen stecken. Die Niedersächsische Landesmedienanstalt hat das Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover mit der Studie 'Medienpädagogische Kompetenz in Kinderschuhen' beauftragt. Ergebnis: Medienerziehung findet im Kindergarten durchaus statt, aber das medienpädagogische Handeln erfolgt häufig reaktiv. Zudem dominiert eine eher skeptische Sicht auf die Medien. Die Erzieherinnen und Erzieher müssen Medienpädagogik nicht nur 'wollen', sie müssen Medienpädagogik auch 'können'. Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sind zu wenig bekannt, und selbst wenn Angebote bekannt sind, werden sie nur von wenigen genutzt. Die vorliegende Studie ist ein unmissverständliches Plädoyer dafür, der Medienkompetenzvermittlung erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen. Helmut Scherer ist dort Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft. In deutscher Sprache. 160 pages. 14,8 x 1,3 x 21,1 cm. Artikel-Nr. BN32377

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 149,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer