Fußball, Konditionstraining. Die neue Methode

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783891249154: Fußball, Konditionstraining. Die neue Methode
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Rund ein Jahrhundert lang war es im Fußball guter Brauch, Kondition zu "bolzen", d.h. schwer zu erarbeiten. Freude hat dieser Weg den Spielern eigentlich nie bereitet. Nach neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft gehört diese Methode der Vergangenheit an.
Die "neue Methode" will Kondition spielend erwirken, indem spielnah trainiert wird. Das Eintrainieren der Kondition orientiert sich demnach fast ausschließlich an den Elementen, die das Spiel selbst kennt. Kondition realisiert sich im Trainieren von Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. In rund 40 Trainingseinheiten werden dem Fußballtrainer und -Übungsleiter motivationsfördernde Inhalte angeboten, die er auf seine spezifische Übungsgruppe ausrichten kann. Ein Exkurs zum Kinder- und Jugendfußball veranschaulicht die Umsetzung der neuen Idee in die alltägliche Praxis. Durch den spielerisch orientierten Ansatz wird die "neue Methode" auch den Spielern Freude bringen.

Biografía del autor:

Gero Bisanz war von 1958 bis 1969 Ligaspieler des 1. FC Köln und der Viktoria Köln. Von 1969 bis 1980 trainierte er mehrere Jahre u. a. die Oberligamannschaft des 1. FC Köln. 1970 wurde er als Dozent für Fußball an die Deutsche Sporthochschule Köln berufen und war zugleich als Nachfolger von Hennes Weisweiler verantwortlich für die Trainerausbildung im Deutschen Fußball-Bund. In dieser Eigenschaft war er 30 Jahre Leiter des Fußball-Lehrer-Lehrgangs im DFB. Nach seinem beruflichen Wechsel von der Deutschen Sporthochschule zum Deutschen Fußball-Bund trainierte er ein Jahr die Deutsche B-Nationalmannschaft der Männer und wurde 1982 mit dem Aufbau einer Frauen-Nationalmannschaft beauftragt, mit der er 1989, 1991 und 1995 Europameister sowie 1995 Vize-Weltmeister wurde. Gunnar Gerisch war bis 2009 Dozent an der Deutschen Sporthochschule Köln. 1969 machte ihn Hennes Weisweiler zu seinem Assistenten in der Fußballausbildung an der Deutschen Sporthochschule. In der Nachfolge von Gero Bisanz übernahm er 1982 die Leitung der Fußballausbildung an der Sporthochschule. Von 1969 bis 2007 gehörte er dem Lehrstab des DFB für die Fußball-Lehrer-Ausbildung an. Im Zeitraum von 1999 bis 2009 war er in verschiedenen Funktionen als Co-Trainer im Trainerstab von Christoph Daum tätig (Bayer 04 Leverkusen, Austria Wien: Meisterschaft und Pokal, Fenerbahce Istanbul: Meisterschaft, 1. FC Köln).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Heinz-Willi Gerards; Klaus Bischops
Verlag: Meyer & Meyer Sport
ISBN 10: 3891249152 ISBN 13: 9783891249154
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Meyer & Meyer Sport. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03891249152-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,13
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Heinz-Willi Gerards, Klaus Bischops
Verlag: Meyer & Meyer Sport (2002)
ISBN 10: 3891249152 ISBN 13: 9783891249154
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Meyer & Meyer Sport, 2002. Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut - Rund ein Jahrhundert lang war es im Fußball guter Brauch, Kondition zu 'bolzen', d.h. schwer zu erarbeiten. Freude hat dieser Weg den Spielern eigentlich nie bereitet. Nach neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft gehört diese Methode nunmehr der Vergangenheit an. Stattdessen sind nach dem neuen Trainingsmotto im Fußball 'Das Ziel ist das Spiel!' die einzelnen Elemente des Spiels zugleich Trainingsinhalt, und das gilt auch für das Konditionstraining. Die 'neue Methode' will Kondition spielend erwirken, indem spielnah trainiert wird. Das Eintrainieren der Kondition orientiert sich demnach fast ausschließlich an den Elementen, die das Spiel selbst kennt. Kondition realisiert sich im Trainieren von Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. In rund 40 Trainingseinheiten werden dem Fußballtrainer und -übungsleiter motivationsfördernde Inhalte angeboten, die er auf seine spezifische Übungsgruppe ausrichten kann. Ein Exkurs zum Kinder- und Jugendfußball veranschaulicht die Umsetzung der neuen Idee in die alltägliche Praxis. Durch den spielerisch orientierten Ansatz dürfte die 'neue Methode' auch den Spielern Freude bringen. 216 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3003114416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,38
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Gerards, Heinz-Willi:
Verlag: Meyer & Meyer Sport, (2002)
ISBN 10: 3891249152 ISBN 13: 9783891249154
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
buecherdackel
(Regensburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Meyer & Meyer Sport, 2002. Broschiert. Zustand: Sehr gut. 216 S., Ill. Neu, Lagerspuren. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 510. Artikel-Nr. 51311

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer