Ausbildung ins Ungewisse?: Beschäftigungschancen für Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler im Gesundheitssystem

 
9783891245552: Ausbildung ins Ungewisse?: Beschäftigungschancen für Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler im Gesundheitssystem
Reseña del editor:

Von der zunehmenden Arbeitslosigkeit werden immer mehr Menschen erfasst, auch die Absolventen der Sportwissenschaft sind von dieser problematischen Entwicklung nicht ausgenommen. Auf diese Situation reagierten im Laufe der 80er Jahre viele sportwissenschaftliche Institute mit der Einrichtung neuer Diplomstudiengänge, ausgerichtet auf das Berufsfeld Gesundheit, da im Gesundheitswesen besonders günstige Berufschancen für Diplom-Sportwissenschaftler vermutet wurden. Die zunächst positiven Entwicklungen im neuen Berufsfeld Gesundheit werden jedoch durch die Änderungen im Gesundheitsförderungsgesetz negativ beeinflusst. Inwieweit Sportwissenschaftlern eine Chance bleibt, im Gesundheitssystem eine ihrer Ausbildung entsprechend dauerhafte Anstellung zu finden, zeigt diese Studie.

Biografía del autor:

Prof. Dr. Klaus Cachay studierte Sportwissenschaft, Pädagogik und Soziologie an der Universität Tübingen. Seit 1992 ist er Inhaber des Lehrstuhls Sport und Gesellschaft an der Universität Bielefeld. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sport und Gesellschaft, Professionalisierung im Sport sowie soziales Lernen im Sport.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klaus Cachay
Verlag: Meyer & Meyer Fachverlag Jan 1998 (1998)
ISBN 10: 3891245556 ISBN 13: 9783891245552
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Meyer & Meyer Fachverlag Jan 1998, 1998. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 205x147x29 mm. Neuware - Von der zunehmenden Arbeitslosigkeit werden immer mehr Menschen erfasst, auch die Absolventen der Sportwissenschaft sind von dieser problematischen Entwicklung nicht ausgenommen. Auf diese Situation reagierten im Laufe der 80er Jahre viele sportwissenschaftliche Institute mit der Einrichtung neuer Diplomstudiengänge, ausgerichtet auf das Berufsfeld Gesundheit, da im Gesundheitswesen besonders günstige Berufschancen für Diplom-Sportwissenschaftler vermutet wurden. Die zunächst positiven Entwicklungen im neuen Berufsfeld Gesundheit werden jedoch durch die Änderungen im Gesundheitsförderungsgesetz negativ beeinflusst. Inwieweit Sportwissenschaftlern eine Chance bleibt, im Gesundheitssystem eine ihrer Ausbildung entsprechend dauerhafte Anstellung zu finden, zeigt diese Studie. 423 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783891245552

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 23,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer