Fördern und Fordern an Schulen

ISBN 13: 9783890196282

Fördern und Fordern an Schulen

9783890196282: Fördern und Fordern an Schulen
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ulrike Popp
Verlag: Profil Verlag Jul 2008 (2008)
ISBN 10: 3890196284 ISBN 13: 9783890196282
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Profil Verlag Jul 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 21 cm. Neuware - Fördern und Fordern sind keine Gegensätze im schulischen Kopntext, sondern stehen in einem balancierenden Verhältnis und in Distanz zum Prinzip der Selektion.l Wenn Fördern als 'Vorwärtsbringen' verstanden wird, benötigen alle Kinder und Jugendlichen fördernde, anregende Lern- und Sozialumwelten. Fordern als 'Herausforderung' heißt, dass Schule entsprechend individualisierte Angebote zur Verfügung stellen sollte. Die Beiträge des Sammelbandes konzentrieren sich auf verschiedene Analyse- und Forschungsperspektiven, theoretische und praktische Überlegungen, um zu einer weiterführenden Diskussion des Förderns und Forderns in Schule und Lehrer(innen)bildung anzuregen. Inhaltsverzeichnis: Vorwort 1. Grundsätzliche Überlegungen zu Förderung und Forderung an Schulen Renate Girmes Fördern von Entwicklung und Fordern von Bildung - der professionelle Beitrag zur Gestaltung des Verhältnisses zwischen den Generationen Franz Prüß Förderung der individuellen Entwicklung eines jeden Schülers - eine humanistische Aufgabe und aktuelle Forderung Josef Thonhauser Grundsätzliche Überlegungen zur aktuellen Situation in Österreich Ulrike Popp Soziales Lernen als individuelle und institutionelle Herausforderung 2. Fördern und Fordern von Kindern und Jugendlichen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Lernvoraussetzungen Ulrike Popp & Kornelia Tischler Leseförderung von Volksschulkindern mit 'Audilex' Jörg Reichert Verhaltenstherapeutisch basiertes Training für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwächen Kornelia Tischler Multiple Intelligenzen im Unterricht an Volksschulen Marion Rogalla & Joseph S. Renzulli Das Schulische Enrichment Modell: Zur Chancengerechtigkeit in der Begabungsförderung 3. Fördern und Fordern im Kontext sozialer Lernprozesse an Schulen Uli Boldt 'Lesemuffel' und 'Störenfriede'. Möglichkeiten der Förderung von Jungen in Schulen Brigitte Rita Kaplenig Förderung der Konfliktkompetenz in der Sekundarstufe I Stephan Sting Schulische Suchtprävention mit Jugendlichen. Perspektiven für die Sekundarstufe II 4. Förderung und Forderung im Blickpunkt von Schulentwicklung und Lehrer(innen)bildung Klaus Kopeinig Umgang mit Heterogenität und Begabung in jahrgangsgemischten Volksschulklassen Ulrike Hofmeister Schulische Tagesbetreuung in der AHS-Unterstufe Aspekte von Forderung und Förderung in der Praxis Yvonne Eickmann & Alexander Scheuerer Förderung und Forderung an rhythmisierten Ganztagsschulen Friedrich Palencsar, Doris Schneeweiss & Roswitha Errath 'Reindling - Potiza - Gubana'. Ein Cross-Border-Projekt im Geographieunterricht zum Abbau von Stereotypen und Vorurteilen Kornelia Tischler Die Sichtweise von begabten Schülern/innen auf professionelles Lehrer/innenhandeln Nils Berkemeyer, Ralf Schneider & Johannes Wildt Forschendes Lernen in der Lehrerbildung. Ein hochschuldidaktisches Konzept zur Relationierung von Wissenschaft und Praxis 320 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783890196282

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer