Verwandte Artikel zu Rezeptionsmodalitäten: Ein integratives Konstrukt für...

Rezeptionsmodalitäten: Ein integratives Konstrukt für die Medienwirkungsforschung - Softcover

 
9783889273567: Rezeptionsmodalitäten: Ein integratives Konstrukt für die Medienwirkungsforschung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
  • VerlagFischer, Reinhard
  • Erscheinungsdatum2004
  • ISBN 10 3889273564
  • ISBN 13 9783889273567
  • EinbandTapa blanda

Gebraucht kaufen

Zustand: Gut
298 Seiten; Rückensignatur, ordnungsgemäß... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,20
Innerhalb Deutschlands

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Suckfüll, Monika:
ISBN 10: 3889273564 ISBN 13: 9783889273567
Gebraucht Broschiert

Anzahl: 1 verfügbar

Broschiert. Zustand: Gut. 298 Seiten; Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne ausgestempelt, ansonsten ein gepflegtes, gut erhaltenes Buch aus teilaufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 480. Artikel-Nr. 1227765

Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen

EUR 44,95
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,20
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beispielbild für diese ISBN

Monika Suckfül
Verlag: Fischer (Reinhard), 2004
ISBN 10: 3889273564 ISBN 13: 9783889273567
Gebraucht Softcover

Anzahl: 1 verfügbar

Anbieter: BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Wahlstedt, Deutschland

Bewertung: 4 Sterne, Learn more about seller ratings

Softcover. Zustand: gut. 2004. Im Umgang mit den unterschiedlichen Medienangeboten entwickeln Rezipienten spezifische Herangehensweisen, die Verarbeitungsprozesse während der Rezeption moderieren und Auswahlentscheidungen beeinflussen - so genannte Rezeptionsmodalitäten. Im vorliegenden Band erfolgt die theoretische Fundierung, Operationalisierung und Validierung dieses Konstrukts. Rezeptionsmodalitäten können zu einer Integration unterschiedlicher Sichtweisen auf den Medienwirkungsprozess und zu einer Systematisierung einer Vielzahl von Einzelthesen zur Rezeption von Medienangeboten beitragen. Merkmale der Medienangebote werden nicht als grundsätzlich Wirkungen bedingende Variablen gesehen. Sie werden erst relevant, wenn sie mit den Modalitäten korrespondieren, die von den jeweiligen Rezipienten dominant genutzt werden. Diese Konzeption verlangt weitreichende methodologische Neuorientierungen. Die Entwicklung einer geeigneten Forschungsstrategie steht im Mittelpunkt einer Reihe von Studien, im Rahmen derer das Konstrukt zum Einsatz kommt. Rezeptionsmodalitäten. Ein integratives Konstrukt für die Medienwirkungsforschung von Monika Suckfül Rezeptionsmodalitäten Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Kommunikationswissenschaft Sozialwissenschaftler Communication Media Medienwissenschaft Medienwissenschaften Kommunikationsformen Kommunikationswissenschaften Medienforschung Medienrezeption Medienwirkung Rezeption Rezeptionsforschung ISBN-10 3-88927-356-4 / 3889273564 ISBN-13 978-3-88927-356-7 / 9783889273567 In deutscher Sprache. 298 pages. 20,6 x 14,8 x 2 cm. Artikel-Nr. BN19598

Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen

EUR 46,90
Währung umrechnen
Versand: EUR 6,95
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beispielbild für diese ISBN

Suckfüll, Monika
ISBN 10: 3889273564 ISBN 13: 9783889273567
Gebraucht Softcover

Anzahl: 1 verfügbar

Anbieter: BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, Wahlstedt, Deutschland

Bewertung: 4 Sterne, Learn more about seller ratings

Zustand: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. GP5-Y1S-BSM

Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen

EUR 48,90
Währung umrechnen
Versand: EUR 6,95
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb