Psychoanalytische Liebesregeln: Der paradiesische Augenblick

 
9783882210156: Psychoanalytische Liebesregeln: Der paradiesische Augenblick

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sachs, Hanns 7 Stabler, Daniel
Verlag: München : Matthes und Seitz (1979)
ISBN 10: 388221015X ISBN 13: 9783882210156
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Behnke
(Stutensee, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München : Matthes und Seitz, 1979. Taschenbuch / geringe Gebrauchsspuren Zustand gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 47832

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hanns Sachs, Daniel Stabler
Verlag: Matthes & Seitz Verlag, Berlin, (1979)
ISBN 10: 388221015X ISBN 13: 9783882210156
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Weber GbR
(Neuendorf, SH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Matthes & Seitz Verlag, Berlin, 1979. Gut erhaltenes Taschenbuch, 189 Seiten. 1062-nhw32540 ISBN: 388221015X. Artikel-Nr. 38736

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Sachs, Hanns
Verlag: Matthes & Seitz Berlin (1979)
ISBN 10: 388221015X ISBN 13: 9783882210156
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
buchgenie_de
(Altenburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Matthes & Seitz Berlin, 1979. Buchzustand: gut - gebraucht. Broschiert 192 S. Guter altersbedingter Zustand, ohne Namenseintrag Zustand: 3, gut - gebraucht, Broschiert Matthes & Seitz Berlin , 1979 192 S. , Psychoanalytische Liebesregeln: Der paradiesische Augenblick, Sachs, Hanns. Artikel-Nr. BU171137

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,77
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Sachs, Hanns und Daniel Stabler:
Verlag: München : Matthes und Seitz Verlag, (1979)
ISBN 10: 388221015X ISBN 13: 9783882210156
Gebraucht Taschenbuch. Kartoniert. Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München : Matthes und Seitz Verlag, 1979. Taschenbuch. Kartoniert. Buchzustand: Sehr gut. Erste Auflage dieser Ausgabe.. 189 (3) Seiten mit vielen Abbildungen von Grandville. 15,6 cm. Sehr guter Zustand. - Hanns Sachs (* 10. Januar 1881 in Wien; † 10. Januar 1947 in Boston) war ein österreichischer Psychoanalytiker, Jurist und früher Mitarbeiter Sigmund Freuds. Leben: Hanns Sachs, Sohn eines jüdischen Rechtsanwalts, studierte Jura an der Wiener Universität. Dort promovierte er 1904 und ließ sich in Wien als Rechtsanwalt nieder. Nach der Lektüre von Sigmund Freuds „Traumdeutung" besuchte er regelmäßig die Vorlesungen Freuds und wurde 1909 Mitglied der Mittwochs-Gesellschaft. Seit 1912 war er zusammen mit Otto Rank Herausgeber der Zeitschrift „Imago - Zeitschrift für die Anwendung der Psychoanalyse auf die Geisteswissenschaften". 1913 wurde er Mitglied des „Geheimen Komitees", das aus ihm, Karl Abraham, Sandor Ferenczi, Ernest Jones und Otto Rank bestand. Von 1920 bis 1932 lebte und arbeitete er in Berlin. 1926 waren er und Karl Abraham wissenschaftliche Berater für den Stummfilm von Georg Wilhelm Pabst „Geheimnisse einer Seele". Schon früh erkannte Sachs die Gefahren des Nationalsozialismus und emigrierte 1932 in die USA, nach Boston. Dort gab er ab 1939 die Zeitschrift „American Imago" heraus. Würdigung: Sachs hat in seinen Schriften wesentliche Beiträge zur Entwicklung einer psychoanalytischen Literaturtheorie geleistet. Reiner Wild, der am Lehrstuhl für neuere Germanistik der Universität Mannheim eine Edition der literaturwissenschaftlichen und literaturtheoretischen Arbeiten von Hanns Sachs vorbereitet, schreibt: „In diesen Arbeiten, deren Zentrum die 1924 erschienene Studie „Gemeinsame Tagträume" bildet, entwickelte er eine psychoanalytische Literaturtheorie, die vom sozialen Charakter des Kunstwerks - als einem gemeinsamen, d.h. kollektiven Tagtraum - ausgeht." . Aus: wikipedia-Hanns_Sachs. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 160 Psychologie, a Schöne Literatur, Psychoanalyse, Liebe, Kuriosa, Illustrationen, Illustrierte Ausgaben, Illustrierte Bücher, Psychoanalyse, Sachs, Hanns, Sigmund Freud, Weibliche Sexualität, Frauen, Eltern, Vater-Tochter Beziehung, Vaterschaft, Töchter, Psychologie, Biographie, Judentum, Zeitgeschichte, Exilliteratur, Lebensgeschichte, Lebensweg, Erinnerungen, Memoiren, Schilderungen, Karriere, Geschichte, Persönlichkeiten, Persönlichkeit, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Sexuelle Störungen, Sittengeschichte, Sexualneurosen, Sexualwissenschaften, Erotische Bilder, Obsessionen, Erotische Literatur, Sexualwissenschaft, Erotica, Erotische Kunst, Sexualforschung. Artikel-Nr. 55572

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Sachs, Hanns:
Verlag: München, Matthes und Seitz, (1979)
ISBN 10: 388221015X ISBN 13: 9783882210156
Gebraucht 16 cm, kart. Anzahl: 1
Anbieter
Mephisto-Antiquariat
(Willebadessen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München, Matthes und Seitz, 1979. 16 cm, kart. Ill., 189 S., Einband etwas unfrisch. Widmung auf vorderer Deckelinnenseite, sonst guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350. Artikel-Nr. 44384

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer