Wo Braunschweigs erste Bücher standen: Die Liberei zu Braunschweig und der Büchersammler Gerwin von Hameln

 
9783875362855: Wo Braunschweigs erste Bücher standen: Die Liberei zu Braunschweig und der Büchersammler Gerwin von Hameln
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tina Stadlmayer
Verlag: Merlin Verlag Jul 2012 (2012)
ISBN 10: 3875362853 ISBN 13: 9783875362855
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Merlin Verlag Jul 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 209x128x10 mm. Neuware - Die erste freistehende Bibliothek Nordeuropas wurde für die Handschriften der St.-Andreas-Kirche in der Braunschweiger Neustadt erbaut. Sie stellte ihre Bestände schon 1422 nicht nur der Geistlichkeit zur Verfügung. Gerwin von Hameln, Stadtschreiber in Braunschweig und leidenschaftlicher Büchersammler stellte seine Sammlung dazu und vermachte sie der Liberei. Bis zu seinem Tod 1496 vergrößerte er die Bibliothek auf 336 Bände. In seinem Testament legte Gerwin von Hameln ausdrücklich fest, dass die Bücher allen lesekundigen Bürgern zugänglich sein soll ten. Er begründete damit eine der ersten öffentlichen Bibliotheken des Landes. 47 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783875362855

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer