Medizin der Zukunft Homöopathie

4 durchschnittliche Bewertung
( 3 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783870130091: Medizin der Zukunft Homöopathie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Vithoulkas, George
Verlag: Kassel Wenderoth 0
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchspeicher Patrick Wellmann
(Hamburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel Wenderoth 0. Guter Zustand Sprache: Deutsch 1976 ; 207 S. ; 21 cm ; leicht gebräunt ; Hardcover Sehr guter Umschlag. Artikel-Nr. 07.05.901

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Vithoulkas, Georgos:
Verlag: Wenderoth, (1989)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Hübner Einzelunternehmen
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wenderoth, 1989. Opd. 6. Aufl.. 207 Seiten ohne schutzumschlag Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 305. Artikel-Nr. 70708

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Vithoulkas, Georgos
Verlag: Georg Wenderoth Verlag, Kassel (2003)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Paderbuch e.Kfm. Inh. Ralf R. Eichmann
(Bad Lippspringe, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Georg Wenderoth Verlag, Kassel, 2003. Hardcover. Zustand: Good. Zustand des Schutzumschlags: Zufriedenstellender Umschlag. Georgos Vithoulkas: Medizin der Zukunft. Homöopathie. Übersetzt, eingeleitet und ergänzt von Gotthard Behnisch. Georg Wenderoth Verlag, Kassel 2000. Gebunden mit (randlädiertem) Schutzumschlag, 207 Seiten, ordentlicher Zustand. Artikel-Nr. 3807759153

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Vithoulkas, Georgos:
Verlag: Kassel. Georg Wenderoth 1996. (1996)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Hennwack
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel. Georg Wenderoth 1996., 1996. 207 S. ge 15. Auflage. 8vo. 207 S. OPb. mit Goldprägung und OSchU. Einband leicht berieben, sonst gut erhaltenes Exemplar. OPb. mit Goldprägung und OSchU. Artikel-Nr. 36718BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Vithoulkas, Georgos
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Weiner
(Friedenweiler, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel : Wenderoth, 207 Seiten, gebunden ; blauer Festeinband ohne Schutzumschlag, aussen gut, Schnitt etwas gebrauchsspurig, innen sehr guter Zustand, Auflage 1993. Artikel-Nr. sa-m36-1602-0091

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Georgos, Vithoulkas:
Verlag: Georg Wenderoth Verlag Kassel, (1983)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buecherhof
(Brekendorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Georg Wenderoth Verlag Kassel, 1983. Zustand: Gut. 2. Auflage 6.- 10. Tausend. 207 Seiten Stemp.a.V., OSU beschädigt, Ecken etwas bestoßen, Schnitt und Seiten leicht gebräunt, einige Seiten fleckig ISBN: 9783870130091 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 323 19,6 x 13,0 x 2,4 cm, Gebundene Ausgabe. Artikel-Nr. 701147

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Vithoulkas, Georgos
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Weiner
(Friedenweiler, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel : Wenderoth, 207 Seiten, gebunden ; blauer Festeinband ohne Schutzumschlag, sehr guter Zustand, Auflage 1993. Artikel-Nr. sa_m18_1005_0091

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Vithoulkas, Georgos
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Weiner
(Friedenweiler, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel : Wenderoth, 207 Seiten, 20 cm, gebunden ; blauer Festeinband ohne Schutzumschlag, guter bis sehr guter Zustand, Auflage 1989. Artikel-Nr. sa-m26-1707-0091

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Vithoulkas, Georgos:
Verlag: Kassel : Wenderoth, [1986]. (1986)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
matthias hill
(Wiesbaden, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel : Wenderoth, [1986]., 1986. Pp. Zustand: Gut. 3. Aufl., 11. - 16. Tsd.. 207 S. ; 21 cm Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 14425

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Vithoulkas, Georgos:
Verlag: Kassel, Georg Wenderoth Verlag, (1996)
ISBN 10: 3870130091 ISBN 13: 9783870130091
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kassel, Georg Wenderoth Verlag, 1996. Zustand: Sehr gut. 207 Seiten. 19,8 cm. Sehr guter Zustand. Besitzerstempel auf dem Vorsatz. Immer mehr Menschen ängstigt die Einsicht, wie miserabel unser Gesundheitszustand ist. Folglich wird heutzutage keine andere Wissenschaft so eifrig gefördert, von vielen aber auch mißtrauisch betrachtet, ja sogar heftig attackiert, wie die herrschende biochemisch-mechanistisch ausgerichtete Medizin. Ihre Kritiker legen viele Schwächen und Fehlentwicklungen bloß, warnen vor unbeabsichtigten Arzneimittel-Nebenwirkungen und -schäden; sie empfehlen indes keinen rettenden Ausweg, weil sie die Alternative - wirkliche Heilung - nicht kennen. - Georgos Vithoulkas (G???a?, * 1932 in Athen) ist ein griechischer Homöopath. Vithoulkas, der 1996 den Right Livelihood Award erhielt, zählt zu den bekanntesten Homöopathen des 20. Jahrhunderts. . Besonderheiten der Homöopathie von Vithoulkas: Vithoulkas' Methodik zählt zur klassischen Homöopathie, das heißt er meidet in seinen Verordnungen Komplexmittel (Mischungen mehrerer homöopathischer Arzneien). Seine Analyse basiert auf den Symptomen des Patienten auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene. Seine Arzneiverordnungen bestätigt er durch ein Computer-unterstütztes Repertorisationssystem (RADAR). . Vithoulkas hatte zahlreiche Schüler. Unter ihnen sind sein erster Schüler Bill Gray, der Autor des Synthesis, Frederik Schroyens, Jan Scholten, Ananda Zaren, Alfons Geukens, Roger Morrison, Anton Rohrer. Besonderheiten der Homöopathie von Vithoulkas: Vithoulkas geht davon aus, dass sich die Lebenskraft des Menschen maßgeblich in der Fähigkeit äußert, akute und körperliche Symptome zu zeigen, wohingegen vielseitig belastete Menschen chronische und seelisch-geistige Beschwerden entwickeln und damit in ihrer Lebensführung nachhaltig eingeschränkt werden. So werde die Fähigkeit, ab und zu Fieber zu zeigen, wie sie bei kleinen Kindern meist vorhanden ist, als positives Zeichen gewertet. Die Lebenskraft wird mittels eines Schemas abgeschätzt, das zwölf Ebenen umfasst. Ein zweites von Vithoulkas entwickeltes Modell besagt, dass die Symptome des Patienten unter Umständen unterschiedlichen homöopathischen Mitteln zugeordnet werden können, um sie so in umgekehrt chronologischer Reihenfolge durch eine Abfolge mehrerer Mittel zu heilen. Dabei werden die Mittel graphisch als übereinanderliegende unterschiedlich gewellte Schichten symbolisiert, sodass auch die älteren Schichten noch Symptome an der Oberfläche zeigen können. Die Miasmenlehre steht bei Vithoulkas – im Gegensatz zu anderen Homöopathen wie Rajan Sankaran – bei der Analyse des Patientenzustandes und der darauf folgenden Arzneiverordnung nicht im Mittelpunkt. Seinen Schülern zufolge eignet sich seine Methode gut, um relativ schnell auf hohem Niveau Homöopathie praktizieren zu können. Aus wissenschaftlicher Perspektive ist Georgos Vithoulkas ein Pseudowissenschaftler. . Aus: wikipedia-Georgos_Vithoulkas Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340 Gewebe Krankheit, Medizingeschichte, Heilkräfte, Medizinkritik, Krankheitsbegriff, Alternative Medizin, Krankheitsursachen, Samuel Hahnemann, Gesundheit, Heilkunst, Arzneimittel, Ethik, Wissenschaftsgeschichte, Gesundheitserziehung, Wissenschaftlicher Fortschritt, Wissenschaftliche Information, Medizinalkomplex, Gesundheitswesen, Medikamente, Alternative Heilmethoden, Alternative Medizin, Alternativmedizin, Sachbuch Sachbücher, Globuli, Homöopathisches Arzneimittel, Dosierung, Mittelwirkung, Heilkunde, Heilpraktiker, Heilpflanzen Potenzierung, Krankheit, Medizingeschichte, Heilkräfte, Medizinkritik, Krankheitsbegriff, klassische Homöopathie, Alternative Medizin, Krankheitsursachen, Samuel Hahnemann, Gesundheit Blaues Leinen mit goldgeprägten Deckel- und Rückentiteln. Sehr guter Zustand. Fünfzehnte Auflage, 121. bis 130. Tausend. Artikel-Nr. 52532

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen