Pflegetheorien im Kontext curricularer Konzeption: Bedeutung von Pflegetheorien für den konzeptuellen Rahmen eines Curriculums

 
9783869240695: Pflegetheorien im Kontext curricularer Konzeption: Bedeutung von Pflegetheorien für den konzeptuellen Rahmen eines Curriculums
From the Publisher:

Diese Abhandlung geht der Frage nach, welche pflegepädagogische Bedeutung Pflegetheorien für den konzeptuellen Rahmen eines pflegerischen Curriculums haben und konstatiert Navigationscharakter sowie die Antwort auf die Frage ,Was ist und was tut Pflege?'. Im Rahmen der Darlegung werden curriculare Grundlagen genauso beschrieben wie Inhalte zu Pflegetheorien und deren Systematisierung. Dieses Buch empfiehlt sich für all jene, die sich für die Konstruktion von Curricula im pflegeprofessionellen Kontext interessieren und wissen möchten, welche Bedeutung Pflegetheorien dabei haben können. Dieses Buch ist jedoch nicht als Anleitung zur Konstruktion von Curricula zu verstehen, es gibt aber einen Einblick in curriculare und pflegetheoretische Grundlagen, nimmt Bezug auf pflegefachdidaktische Positionen und erklärt die Bedeutung eines konzeptuellen curricularen Rahmens sowie die pflegetheoretische Fundierung desselben.

About the Author:

Michael M. Wagner, geb. 1977, lebt in NÖ, lehrt im Bereich pflegeberuflicher Weiterbildung in Wien und beschäftigt sich vor allem mit bildungsrelevanten pflegewissenschaftlichen Themenstellungen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben