Graf, Oskar Maria Gelachter Von Aussen

ISBN 13: 9783869060071

Gelachter Von Aussen

5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783869060071: Gelachter Von Aussen
Vom Verlag:

Oskar Maria Grafs Erinnerungen an seine letzten Lebensjahre in München wurden in der »steinernen Idee New York« niedergeschrieben. Vierzig Jahre nach dem Bekenntnisbuch »Wir sind Gefangene« arbeitete er von 1961 bis 1965 an der sein Werk beschließenden Autobiografie, die ein Panorama der ganzen Epoche bis ins Exil entfaltet. Dass er als Siebzigjähriger die Geschichte seiner Jugend weiterführte, erschien ihm »närrisch«, aber Graf resümierte: »Ich lasse mich nicht davon abbringen, dass außer der stoisch duldenden Masse der Arbeitsmenschen nur noch Narren den Gang der Welt aufrecht erhalten und das Leben erträglich machen. Die einen erhalten es, und die anderen unterhalten es.«

Über den Autor:

Oskar Maria Graf wurde 1894 in Berg am Starnberger See geboren. Gerade 17 Jahre alt ging er nach München, wo er Anschluss an die Schwabinger Boheme fand. Dorthin kehrte er auch zurück, nachdem er 1916 aus dem Militärdienst entlassen wurde - Befehlsverweigerung, Hungerstreik, Internierung in Irrenanstalten lagen hinter ihm. Zeit seines Lebens sollte mit Oskar Maria Grafs literarischem Wirken ein explizit politisches Denken und Handeln einhergehen. Mit seinem Roman "Wir sind Gefangene" gelang ihm 1927 der Durchbruch. Graf ging nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten nach Wien und emigrierte 1938 in die USA. In New York schrieb er das Buch seiner Herkunft und mit ihm ein Stück deutscher Geschichte - "Das Leben meiner Mutter". Oskar Maria Graf starb 1967 in New York.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Oskar Maria Graf
Verlag: Allitera Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3869060077 ISBN 13: 9783869060071
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Allitera Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 224x149x35 mm. Neuware - Oskar Maria Grafs Erinnerungen an seine letzten Lebensjahre in München wurden in der »steinernen Idee New York« niedergeschrieben. Vierzig Jahre nach dem Bekenntnisbuch »Wir sind Gefangene« arbeitete er von 1961 bis 1965 an der sein Werk beschließenden Autobiografie, die ein Panorama der ganzen Epoche bis ins Exil entfaltet. 416 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783869060071

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 28,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer