Markus Kramer Thomas Ruff. Modernism

ISBN 13: 9783868282641

Thomas Ruff. Modernism

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783868282641: Thomas Ruff. Modernism

An examination of the powerful and complex aesthetic in the work of photographer Thomas Ruff

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Thomas Ruff (born 10 February 1958 in Zell am Harmersbach) is an internationally renowned German photographer who lives and works in Düsseldorf.
Ruff has exhibited widely, e.g. Documenta 9, the Venice Biennale (1995 and 2005).

Markus Kramer is a collector of and specialist on Thomas Ruff's photographic work.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ruff, Thomas
Verlag: Kehrer, Heidelberg (2011)
ISBN 10: 3868282645 ISBN 13: 9783868282641
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Stefan Krüger
(Köln, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kehrer, Heidelberg, 2011. Pappband. 141 S. Opp. 4°. zahlr. Ill. Buch. Artikel-Nr. 53601

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Von Markus Kramer. Bielefeld 2012.
ISBN 10: 3868282645 ISBN 13: 9783868282641
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Das Werk von Thomas Ruff markiert einen Paradigmenwechsel in der Fotografie: Systematisch und auf beeindruckendem ästhetischen Qualitätsniveau unterzieht der Künstler das fotografische Medium seit mehr als drei Jahrzehnten einer modernistischen Analyse von hohem formalen Innovationsgehalt. Zug um Zug arbeitet Thomas Ruff dabei mediale Grundparameter und deren ästhetische Wirkungszusammenhänge heraus und nutzt das Medium zugleich konsequent abseits traditioneller Pfade. Umso erstaunlicher, dass die Ausstellungshistorie und Literatur diesen Sachverhalt bis zum heutigen Tage auszublenden scheint: Bislang wurde das Werk des Künstlers in steter Wiederholung vor dem Hintergrund inhaltsorientierter und medienkritischer Aspekte präsentiert und diskutiert. Die vorliegende Abhandlung des Sammlers und Ruff-Kenners Markus Kramer fokussiert hingegen erstmals auf jene von Thomas Ruff entwickelte Bildsprache, die mit ihrer kraftvollen und komplexen Ästhetik - stets das Medium reflektierend - die Chancen eines von traditionellen Anwendungsmustern befreiten Einsatzes von Fotografie aufzeigt. (Kehrer) 24 x 30 cm, 144 Seiten, 144 Farbabb., geb. Artikel-Nr. 560219

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 39,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer