Der Makronenmord: und sechs weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR

 
9783867894890: Der Makronenmord: und sechs weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wer könnte den unbeliebten, notorischen Säufer, der selbst von seiner Mutter verachtet wurde, ermordet haben? Hat das junge Paar etwas mit dem Erfrierungstod eines Neugeborenen zu tun? Der ehemalige Kriminalist Siegfried Schwarz stellt in Der Makronenmord sieben wahre und authentische Fälle der DDR-Kriminalgeschichte vor. Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches Mord nach Mittag liefert der Hauptmann a. D. weitere spannende Einblicke in die Ermittlungsarbeit der Volkspolizei. Sachlich und detailgetreu lässt er uns teilhaben an den Verbrechen und ihrer Aufklärung, zeigt Hintergründe und Umstände auf und beweist: In der DDR wurde nicht wenig gemordet.

Biografía del autor:

Siegfried Schwarz trat 1955 in den Polizeidienst ein. Als er 1988 den Dienst als Hauptmann der Kriminalpolizei quittierte, hatte er in über 400 »unnatürlichen Todesfällen« ermittelt. Einer seiner größten Erfolge: Er war federführend an der Ermittlung des Täters im sogenannten Kreuzworträtselmord beteiligt. Zuletzt erschien Mord nach Mittag in der Serie »Blutiger Osten« (2012).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben