[Band 3] Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens: Amtsgerichtsbezirk KAHLA 1888

 
9783867773522: [Band 3] Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens: Amtsgerichtsbezirk KAHLA 1888
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

INHALT Amtsgerichtsbezirk Kahla - Inhaltsverzeichniss. Altenberg Kirche Kirchhof Schloss Gasthof Altendorf Kirche Kirchhof Ammelstädt Privatbesitz Beutelsdorf Kirche Kirchhof Bibra Kirche Kirchhof Wohnhaus Privatbesitz Etzelsbach Kirche Kirchhof Wohnhaus Freienorla Kirche Kirchhof Grossbockedra Kirche Wirthshaus-Schild Privatbesitz Grosseutersdorf Kirche Grosskröbitz Kirche Kirchhof, Taufstein im Pfarrgarten Ehemaliger Edelhof Wohnhaus Gumperda Kirche Kirchhof Schloss [Nescenitz] Heilingen Kirche Kirchhof Pfarrhaus Wohnhäuser Kreuzstein Hummelshain Kirche Kirchhof [Alte Kirche] Altes Schloss Neues Schloss Rieseneck Jägersdorf Kirche Wohnhaus Kahla Gottesackerkirche Kirchhof [Hospital] Stadtkirche: Bau Kunstdenkmäler Rathhaus Sammlung Wohnhäuser Figur Saalbrücke Stadtbefestigung Burg Kesslar (Dorfkesslar) Kirche Kirchhof Kleineutersdorf Kirche Wohnhaus Scheune Kleinkochberg Kirche Kleinpürschütz Wohnhaus Wirthshaus Kolkwitz Kirche Kirchhof Gasthof Kuhfrass Vorwerk Langenorla Kirche Kirchhof Schloss Wohnhäuser Schimmersburg Würzbach-Ruine Lindig Kirche Löbschütz Kirche Kirchhof Meckfeld Kirche Mötzelbach Kirche Kirchhof Wegekreuze, Stein Naschhausen, siehe bei Orlamünde Neusitz Kirche Kirchhof Niederkrossen Kirche Hofgüter Oberbodnitz Kirche Wohnhäuser Oberhasel Kirche Kirchhof Wohnhäuser Oelknitz Kirche Orlamünde Stadtkirche Kirchhof Taufstein im Pfarrgarten Gottesackerkirche Kirchhof [Wilhelmiterkloster und Jacobikirche] s. Wohnhäuser Rathhaus Wohnhäuser Besitz von Herrn Lommer Befestigung Kemnate Sammlung in der Kemnate Naschhausen Wohnhäuser Privatbesitz Partschefeld Kirche Pfarrkesslar, siehe bei Drössnitz Reinstädt Kirche: Bau Kunstdenkmäler Kirchhof Kemnate (Försterei) Gasthof Rieseneck, siehe bei Hummelshain Rodias Kirche Wohnhaus Röttelmisch Spritzenhaus Gasthof Wohnhäuser Saalthal Saalmühle Schimmersburg, siehe bei Langenorla Schmieden Kirche Spaal Forsthaus Kreuzsteine Schmölln Kirche [Wüstung Bernhardsrode] Schöps Wirthshaus Wohnhaus Schweinitz Kirche Seitenbrück Kirche Kreuzstein Seitenroda Kirche Kreuzsteine Leuchtenburg Kreuzstein Spaal, siehe bei Schmieden Töpfersdorf, siebe bei Zeutsch Trockenborn Kirche Kirchhof Wohnhaus Wolfersdorf, Fröhliche Wiederkunft [Jagdhaus] Bau Relief Möbel Gefässe aus Metall Uhr, Pulverhörner, Wasserspeier, Glocke Gefässe aus Thon, Steingut und Glas Münzen und Medaillen Stickereien Oelgemälde Uhlstädt Kirche [Klosterhof] Edelhöfe [Hünenburg] Wohnhaus Brücke Grabstein Unter-Alter, siehe Saalthal Unterbodnitz Kirche Wohnhaus Untergneus Kirche Kreuzstein Wolfersdorf, Fröhliche Wiederkunft, siehe bei Trockenborn Würzbach-Ruine, siehe bei Langenorla Zeutsch Kirche Kirchhof Gut Töpfersdorf Kirche Wohnhäuser Zimmritz Kirche Wohnhäuser und Schmiede Gemeindebesitz Kreuzstein Zwabitz Kirche (Inhalt)

ORTSCHAFTEN: --- Altenberge, Altendorf, Ammelstädt, Beutelsdorf, Bibra, Etzelsbach, Freienorla, Grossbockedra, Grosseutersdorf, Grosskröbistz, Grosspürschitz, Gumperda, Heilingen, Hummelshain, Jägersdorf, Kahla, Kesslar, Kleineutersdorf, Kleinkochberg, Kleinpürschnütz, Kolkwitz, Kuhfrass, Langenorla, Lindig, Löbschütz, Meckfeld, Mötzelbach, Naschhausen, Neusitz, Niederkrossen, Oberbodnitz, Oberhasel, Oelknitz, Orlamünde, Patschefeld, Pfarrkesslar, Reinstädt, Rieseneck, Rodias, Röttelmisch, Saalthal, Schimmersburg, Schmölln, Schöps, Schweinitz, Seitenbrück, Seitenroda, Spaal, Töpfersdorf, Trockenborn, Uhlstädt, Unter-Alter, Unterbodnitz, Untergneus, Wolfersdorf, Würzbach-Ruine, Zeutsch, Zimmritz, Zwabitz (Ortschaften)

Der Amtsgerichtsbezirk Kahla: --- Der Amtsgerichtsbezirk Kahla liegt zu beiden Seiten der Saale. Hier trafen im 6. Jahrhundert die nach der Völkerwanderung in das östliche Deutschland vorgedrungenen Slaven mit östlichen Grenzbewohnern deutscher Stämme zusammen. Die Saale ward noch zu Karl`s des Grossen Zeiten als Grenze zwischen Deutschen und Slaven genannt (Hugo floriacens. Mon. Ger. SS. IX, 316), aber schon damals hatte ein starkes Rückfluthen deutscher Elemente nach Osten begonnen. Der Umstand, dass bereits in dem Zeitraume 700-900 die slavischen Ortsnamen, besonders im Saalthal, fast gänzlich fehlen (Stechele in Thüring. Vereins-Zeitschr. N. F. I, 117), lässt darauf schliessen, dass es den Franken bereits gelungen war, die Slaven nicht nur über die Saale zu drängen, sondern auch jenseits derselben festen Fuss zu fassen. Das 10. Jahrhundert brachte dann die Germanisirung der slavischen Gebiete zum Abschluss. (Der Amtsgerichtsbezirk Kahla)

Reseña del editor:

[III. HEFT] Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens - Bau- und Kunstdenkmäler des WESTKREISES 1888 AMTSGERICHTSBEZIRK KAHLA, Reprint, 170 Seiten mit 65 Abbildungen, darunter 13 Lichtdruckbildern sowie eine Karte vom AMTSGERICHTSBEZIRK KAHLA, Autor Prof. Dr. Paul Lehfeld. Herausgegeben von den Regierungen von Sachsen-Weimar Eisenach, Sachsen-Meiningen und Hildburghausen, Sachsen-Altenburg, Sachsen-Coburg und Gotha, Schwarzburg-Rudolstadt, Reuss älterer Linie und Reuss jüngerer Linie, HEFT 3 (von 41), 21 x 14,8 cm, FESTEINBAND. BISHERINGE AUFLAGEN: 1. Auflage 1888 Verlag von Gustav Fischer, Jena.. - 1. Reprintauflage 2013 im Verlag Rockstuhl.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben