FRIEDENSSTÄDTE: Die Verträge von Utrecht, Rastatt und Baden 1713-1714

 
9783865688965: FRIEDENSSTÄDTE: Die Verträge von Utrecht, Rastatt und Baden 1713-1714
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

2013/14 feiern die Friedensverträge von Utrecht, Rastatt und Baden ihr 300. Jubiläum. Die Serie bilateraler Verträge bezeichnet einen Wendepunkt in der europäischen Geschichte, wenn nicht sogar der Weltgeschichte. DIe Ausstellung präsentiert authentische Artefakte wie z. B. ein Porträt von Ludwig XIV. auf seinem Thron, die Vertragsdokumente u. v. m. Der begleitende Katalog beschreibt die 100 bedeutendsten Objekte der Ausstellung, während in 9 Beiträgen namhafter Wissenschaftler aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und der USA diese in einen weiteren Kontext eingeordnet und dabei Themen wie Krieg und Gesellschaft um 1700, Konzepte des Friedens im frühmodernen Europa, die religiösen Hintergründe und natürlich die Friedenskonferenzen in Utrecht, Baden und Rastatt behandelt werden. Centraal Museum, Utrecht: 11.4. bis 22.9.2013; Fundación Carlos de Amberes, Madrid: 26.11.2013 bis 23.2.2014; Wehrgeschichtliches Museum, Rastatt: 6.3. bis 15.6.2014; Historisches Museum, Baden: 7.9.2014 bis 1.3.2015

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Im Jahr 2013/14 feiern die Friedensverträge... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hg. Renger de Bruin und Maarten Brinkman. Katalog 2013.
ISBN 10: 3865688969 ISBN 13: 9783865688965
Gebraucht Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Im Jahr 2013/14 feiern die Friedensverträge von Utrecht, Rastatt und Baden ihr 300. Jubiläum. Die Serie bilateraler Verträge - im Allgemeinen kurz »Friedensvertrag von Utrecht« genannt - bezeichnet einen Wendepunkt in der europäischen Geschichte, wenn nicht sogar der Weltgeschichte. Die Ausstellung präsentiert authentische Artefakte wie z. B. ein Porträt von Ludwig XIV. auf seinem Thron, Vertragsdokumente u. v. m. Der begleitende Katalog beschreibt die 100 bedeutendsten Objekte der Ausstellung, während in Beiträgen namhafter Wissenschaftler aus aller Welt diese in einen weiteren Kontext eingeordnet und dabei Themen wie Krieg und Gesellschaft um 1700, Konzepte des Friedens im frühmodernen Europa, die religiösen Hintergründe und natürlich die Friedenskonferenzen in Utrecht, Baden und Rastatt behandelt werden. 22 x 28 cm, 224 Seiten, 200 Abb, pb. Artikel-Nr. 601268

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer