60 40 20. Leipziger Kunst seit 1949

 
9783865022363: 60 40 20. Leipziger Kunst seit 1949
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

60/40/20 deutet auf Zeitabschnitte hin, in denen die heute weltbekannte Malerei aus Leipzig entstand: nach 1949 waren dies 40 Jahre der Kunstentwicklung in der DDR und 20 Jahre im wiedervereinigten Deutschland. Die Autoren beleuchten die einzelnen Phasen und markieren die Wechselwirkungen von politischen Rahmenbedingungen und künstlerischer Produktion. Gezeigt werden Werke der sogenannten Viererbande von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte und Werner Tübke wie auch von Vertretern der Neuen Leipziger Schule: Matthias Weischer, Tim Eitel und Neo Rauch.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rehberg, Karl-Siegbert und Hans-Werner Schmidt:
Verlag: Seemann Henschel, 10.2009. (2009)
ISBN 10: 3865022367 ISBN 13: 9783865022363
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Berliner Büchertisch eG
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Seemann Henschel, 10.2009., 2009. Hardcover. Zustand: Gut. 384 S. Achtung: Wir beliefern keine Packstationen!!! Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover minimal berieben, innen alles in Ordnung; good – fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition 180811axp51 ISBN: 9783865022363 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3300. Artikel-Nr. 480050

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 17,65
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer