Image Counter Image

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783863352080: Image Counter Image
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Book by Enwezor Okwui Strauss David Mller Marion

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

Image Counter Image looks at artistic explorations of media representation of conflict over the past two decades. Among the artists included are Harun Farocki, Omer Fast, Hans-Peter Feldmann, Monika Huber, Alfred Jaar, Langlands & Bell, Trevor Paglen, Thomas Ruff, Wilhelm Sasnal, Sean Snyder and Jasmila Zbanic.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 4,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dander, Patrizia ; Enwezor, Okwui (Hrg.) ; David Levi Strauss, Marion G. Müller, Georges Didi-Huberman, Tom Holert (Autoren)
Verlag: Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln (2012)
ISBN 10: 3863352084 ISBN 13: 9783863352080
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat >Im Autorenregister<
(Köln, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2012. Titel ist vergriffen, keine Neuauflage. Medienbilder von gewalttätigen Konflikten: Wie hat sich die Berichterstattung der Medien in den letzten Jahrzehnten entwickelt? Und wie reagieren Künstler darauf? Markante Beispiele wie der Zweite Golfkrieg 1990/91 oder Nine Eleven 2001 haben sich ins Gedächtnis eingeprägt. Auslöser des Zweiten Golfkriegs war die Invasion Kuwaits durch den Irak. Ein Memorandum, das den Einheiten des US Militärs übermittelt worden war, sollte die Berichterstattung so kanalisieren, dass es den politischen Zielen des Krieges förderlich war. Tatsächlich blieb das Medienbild des Irak- Krieges das eines "sauberen" Krieges, von dem Aktionen und Angriffe, aber nicht die Folgen gezeigt wurden. Die Bildproduktion bestand vorwiegend aus vom Geschehen distanzierten Nachtaufnahmen.Im Unterschied dazu wurden die Bilder von Nine Eleven weltweit auf fast allen TV-Kanälen übertragen. Die Ereignisse wurden dadurch verfügbar gemacht - und zeigten die Verwundbarkeit der USA. Wenn sich Künstler in Krisengebiete begeben, tun sie dies auch ohne Einverständnis der Armee. Ihre Arbeiten unterscheiden sich von der journalistischen Berichterstattung, kreisen aber um ähnliche Fragen: nach Glaubwürdigkeit, Transparenz, Aktualität. Die ausgewählten künstlerischen Werke befassen sich thematisch z.B. mit den städtebaulichen Folgen eines Krieges, oder den Spuren von (Kriegs-)Handlungen im Nahen Osten. Mwst.: 7%. Wir verschicken keine Bestellbestätigung, Versand wenn möglich am Tag des Bestelleingangs. Gewicht in Gramm: 900 Lexikon Oktav, 200 S. Bilingual OKlappbroschur Neuwertiger Zustand. Artikel-Nr. 042666

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 41,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer