Die Goetter duersten (German Edition)

 
9783862679898: Die Goetter duersten (German Edition)

Anatole France (1844-1924) gehörte zu den populärsten französischen Schriftstellern der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, 1921 wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Im Zentrum seines 1912 veröffentlichten Romans »Die Götter dürsten« steht der mittelmäßige Maler Évariste Gamelin, der als bedingungsloser Gefolgsmann von Robespierre während des jakobinischen Tugendterrors politisch aufsteigt und selbst kleinste Verstöße unerbittlich mit der Todesstrafe ahndet. Mit dem Sturz Robespierres wird auch er in den Abgrund gerissen. Der Roman, an dem France jahrzehntelang gearbeitet hat, zeichnet sich nicht zuletzt durch die äußerst präzise Schilderung der geistigen und politischen Atmosphäre während der Revolutionsjahre aus.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Geboren am 16.04.1844 in Paris, gestorben am 12.10.1924 in Saint-Cyr-sur-Loire bei Tours. Sein richtiger Name ist Jaques-Anatole François Thibault. Er war Sohn eines Buchhändlers und Antiquars. Er besuchte die Schule in Paris, arbeitete als Lektor und später 10 Jahre als Bibliothekar. Seine erste Ehe (1877) wurde 1892 geschieden. 1896 wurde er Mitglied der Académie Française. Anatole France erhielt 1921 den Nobelpreis für Literatur. Seine Bücher wurden 1922 auf den Index der katholischen Kirche gesetzt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben