Der Kreml-Flieger: Mathias Rust und die Folgen eines Abenteuers

 
9783861536666: Der Kreml-Flieger: Mathias Rust und die Folgen eines Abenteuers
Reseña del editor:

Am 28. Mai 1987 landet der 19-jährige Mathias Rust aus Wedel bei Hamburg mit seinem Sportflugzeug auf dem Roten Platz in Moskau. Das gesamte Luftabwehrsystem des östlichen Militärbündnisses erweist sich als handlungsunfähig. Die Weltmacht ist blamiert. Michail Gorbatschow nimmt dies zum Anlass, die Militärführung auszuwechseln. Rusts Aktion trug mit dazu bei, die jahrzehntelange Macht der alten Hardliner zu brechen, den Krieg in Afghanistan zu beenden, die Rüstungskosten zu senken und den Bündnispartnern mehr Freiraum zu gewähren. 25 Jahre nach dem kuriosen Ereignis rekonstruieren eine ARD-Fernsehdokumentation von Gabriele Denecke und das parallel erarbeitete Buch von Ed Stuhler die historischen Folgen des Abenteuerfluges. Dafür befragten sie nicht nur exklusiv Mathias Rust, sondern auch die damaligen Außenminister Eduard Schewardnadse und Hans-Dietrich Genscher, den BND-Chef Hans-Georg Wieck und sowjetische Militärs.

Críticas:

»Dieses Buch erhellt die Hintergründe eines abenteuerlichen »Jugendstreichs« und dessen verblüffende politische Auswirkungen.« (Deutschlandradio)

»Als Anregung zur weiterführenden Recherche ist Stuhlers Buch hervorragend geeignet einen guten Überblick über beteiligte Akteure und eine Ahnung der weltpolitischen Zusammenhänge liefert diese Dokumentation ohne Zweifel.« (007-berlin.de)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ed Stuhler
Verlag: Ch. Links Verlag (2012)
ISBN 10: 3861536668 ISBN 13: 9783861536666
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Ch. Links Verlag, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Haushaltsauflösung / Leichte Lagerspuren - Am 28. Mai 1987 landet der 19-jährige Mathias Rust aus Wedel bei Hamburg mit einem Sportflugzeug auf dem Roten Platz in Moskau. Die hochgerüstete Weltmacht Sowjetunion ist blamiert. Michail Gorbatschow nimmt dies zum Anlass, die Militärführung auszuwechseln und die jahrzehntelange Macht der alten Hardliner zu brechen. Mathias Rust muss ins Gefängnis. 25 Jahre nach dem kuriosen Ereignis werden die Motive und die historischen Folgen des Abenteuerfluges rekonstruiert. Parallel zu einer ARD-Fernsehdokumentation von Gabriele Denecke beschreibt Ed Stuhler die Geschichten hinter der Geschichte. Befragt wurden dazu nicht nur Mathias Rust und die involvierten deutschen Politiker wie Außenminister Hans-Dietrich Genscher und BND-Chef Hans-Georg Wieck, sondern auch Gorbatschows Berater Valentin Falin, mehrere sowjetische Militärs und der damalige Soldat der Luftverteidigung Wladimir Kaminer. 192 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000937758

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 2,42
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Stuhler, Ed:
Verlag: Berlin : Links, (2012)
ISBN 10: 3861536668 ISBN 13: 9783861536666
Gebraucht kart., Broschiert. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Druckwaren Antiquariat GbR
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin : Links, 2012. kart., Broschiert. Buchzustand: Gut. 1. Aufl.. 190 S. : Ill., Kt. 21 cm. Einband etw. berieben, Rücken mit Lesefalten, Schnitt leicht bestoßen, ansonsten gut erh. ISBN: 9783861536666 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 290. Artikel-Nr. 80068

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,20
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer