Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf-Cannabis-Marihuana

 
9783861500261: Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf-Cannabis-Marihuana

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Herer, Jack:
Verlag: Frankfurt am Main, Zweitausendeins Verlag (1993)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Jenischek
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt am Main, Zweitausendeins Verlag, 1993. Mit zahlreichen Abbildungen. 462 S. Gr.-8°, Pp. Leichte Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. Artikel-Nr. 37243

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

HERER, J.,
Verlag: Frankfurt, 2001, 1993. (2001)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bojara & Bojara-Kellinghaus OHG
(Osnabrück, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt, 2001, 1993., 2001. 5. A. Gr.-8°. Mit zahlr. Abb. 463 S. OPbd. - NaV., sonst gutes Ex. * "Eine der ältesten Kulturpflanzen d. Erde könnte helfen, die Menschen ausreichend mit Kleidung, Papier, Öl, Brennstoff, Nahrung, Baumaterial u. vielen Medizinen zu versorgen." (Verlag). 1. Artikel-Nr. 270642BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 13,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

HERER, JACK.
Verlag: Berlin. Zweitausendeins. 1994. (1994)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Worpsweder Antiquariat
(Worpswede, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin. Zweitausendeins. 1994., 1994. Zahlreiche s/w Abbildungen. Orig.Pappe. 489,(1) Seiten Herausgegeben von Mathias Bröckers. 19. Auflage. Gut erhalten. ISBN 3861500264. Artikel-Nr. 908881

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 19,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Herer, Jack:
Verlag: Frankfurt a. M.: Zweitausendeins (1994)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Karton Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Bernhardt
(Kassel, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt a. M.: Zweitausendeins, 1994. Karton. Zust: Gutes Exemplar. 463 S. Deutsch 1015g. Artikel-Nr. 445467

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Herer, Jack und Mathias (Hrsg.) Bröckers:
Verlag: Frankfurt am Main : Zweitausendeins - Affoltern a.A. : Buch 2000, (1994)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
EuropaBuch Antiquariat & Buchhandel
(Salzkotten, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt am Main : Zweitausendeins - Affoltern a.A. : Buch 2000, 1994. Dt. Orig.-Ausg., 17. Aufl.. 463 Seiten : Ill. ; 24 cm Buch ist in gutem Zustand! Buchecken und Buchkanten sind berieben, Buchrücken ist schief. ISBN 9783861500261 ***Sofortversand - Rechnung mit ausgewiesener Mwst. liegt bei!*** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1010 Hardcover/Pappeinband, gebundene Ausgabe. Artikel-Nr. 118726

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Herer, Jack ; Bröckers, Mathias [Hrsg.]
Verlag: Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main (1994)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main, 1994. Pappband. 24 cm. Seite 299 - 366,IV Anhang; Seite 377 - 490, 463 seiten. illustrierter Pappeinband. gebrauchsspuren, am buchrücken etwas eingerissen und etwas an den kanten bestoßen, Ill. .die Wiederentdeckung der Nutzpflanze?mit einer Kurzstudie von?Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung?Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde könnte helfen, die Menschen ausreichend mit Kleidung, Papier, Öl, Brennstoff, Nahrung, Baumaterial und vielen Medizinen zu versorgen.Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt um-zukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen, dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist, den grössten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt: Es ist ein alter Gefährte, der dies schon immer getan hat - Cannabis, Hanf, Marihuana! (Jack Herer, USA)Landwirtschaft und Industrie haben in den 80er Jahren die nachwachsenden Rohstoffe wiederentdeckt. Dabei haben sie eine der vielversprechendsten Nutzpflanzen unserer Breiten vergessen: Den Hanf. (Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln)Weshalb der Hanf verboten werden konnte: die Geschichte einer Verschwörung Jack Herer Zur Geschichte des Hanfs. wozu hianf alles nütze sein kann . eue Milliarden-Dollar-Ernte« Das Ende des legalen hanfanbaus Die Hanfprohibition. Ein uraltes Heilmittel Was mir cannabis alles zu kurieren ist . Hanfsamen: ein Grundnahrungsmittel . ein Wirtschaftsfaktor mit Zukunft:Energie, Ökologie, handel . Aus der Kulturgeschichte des hanfs . Der britisch-amerikanische Krieg oder:als Napoleon in Rußland einfiel . . hanf trumpft auf: die USA im 19. Jahrhundert . I -5. Rassismus: Marihuana und die >Jim-Crow«-Gesetze Ein halbes Jahrhundert Schikane und Verbot . Hinter den Kulissen der »Wissenschaft«. Des Kaisers neue Kleider Weshalb der Hanf vergessen werden konnte: ein Kapitel Industriegeschichte Mathias Bröckers Von der »Milch der Götter« zum Paria der Nutzpflanzen . hanfpapier - die hardware der Gutenberg-Revolution Die Konkurrenten: Baumwolle, Jute und holz Erster Weltkrieg: Hanf statt Baumwolle Zweiter Weltkrieg:hanf für den (End-)Sieg hanfpropaganda: »hemp for Victory!« »Die lustige hanffibel« Die neuen Konkurrenten aus der Chemie: Perlon, Nylon und Konsorten. Konkurrenz für das heilmittel:Aspirin und heroin. Vom Paria der Nutzpflanzen zum Schwarzmarktkönig des Drogenhandels, Der Rohstoff der Zukunft Die Welt braucht Hanf .Weshalb der Hanf wiederkehren wird:über die universelle Nutzpflanze Hanf Eine Kurzstudie von Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln,durchgeführt von Michael Karus, Wolfgang Linden, Christian Murrund Frank Waskow Historische Bedeutung des Hanfs in Deutschland und Europa. a) Eine der ältesten Kulturpflanzen // b) Der Niedergang des Hanfanbaus // c) Bei der Wiederentdeckung von Nutzpflanzen vergessen Allgemeine Pflanzendaten. a) Botanik // b) Landwirtschaft (Klima; Boden; Anbau; Schädlinge und ihre Bekämpfung; Ernte; Erträge; sonstige Eigenschaften; Fazit) Nutzungsmöglichkeiten . a) Fasernutzung (Fasergewinnung; Textilbereich; Papierherstellung; andere Verwendungen im technisch-industriellen Wirtschaftsbereich) // b) Hanföl (Speiseöl; Verwendung in technischen Produkten; Fazit) Bioenergie (Wege, aus Pflanzen Energie zu gewinnen; Hanföl als Kraftstoff; Stroh und Schäben als Brennstoff) // d) Verwendung im Bausektor // e) Hanf als Heilmittel und Droge (Medizin; Rauschmittel) Aktuelle Hanfforschung in Europa. (Comité du Chanvre, Le Mans; Institut voor Agrotechnologisch Onderzoek, Wageningen; Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Braunschweig) (Fazit; Ausblick und Forschungsvorhaben)Anhang . 1200 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 11440

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 25,61
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Herer, Jack ; Bröckers, Mathias [Hrsg.]
Verlag: Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main (1994)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main, 1994. Pappband. 24 cm. Seite 299 - 366,IV Anhang; Seite 377 - 490, 463 seiten. illustrierter Pappeinband. gebrauchsspuren, am buchrücken etwas eingerissen und etwas an den kanten bestoßen, Ill. .die Wiederentdeckung der Nutzpflanze?mit einer Kurzstudie von?Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung?Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde könnte helfen, die Menschen ausreichend mit Kleidung, Papier, Öl, Brennstoff, Nahrung, Baumaterial und vielen Medizinen zu versorgen.Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt um-zukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen, dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist, den grössten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt: Es ist ein alter Gefährte, der dies schon immer getan hat - Cannabis, Hanf, Marihuana! (Jack Herer, USA)Landwirtschaft und Industrie haben in den 80er Jahren die nachwachsenden Rohstoffe wiederentdeckt. Dabei haben sie eine der vielversprechendsten Nutzpflanzen unserer Breiten vergessen: Den Hanf. (Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln)Weshalb der Hanf verboten werden konnte: die Geschichte einer Verschwörung Jack Herer Zur Geschichte des Hanfs. wozu hianf alles nütze sein kann . eue Milliarden-Dollar-Ernte« Das Ende des legalen hanfanbaus Die Hanfprohibition. Ein uraltes Heilmittel Was mir cannabis alles zu kurieren ist . Hanfsamen: ein Grundnahrungsmittel . ein Wirtschaftsfaktor mit Zukunft:Energie, Ökologie, handel . Aus der Kulturgeschichte des hanfs . Der britisch-amerikanische Krieg oder:als Napoleon in Rußland einfiel . . hanf trumpft auf: die USA im 19. Jahrhundert . I -5. Rassismus: Marihuana und die >Jim-Crow«-Gesetze Ein halbes Jahrhundert Schikane und Verbot . Hinter den Kulissen der »Wissenschaft«. Des Kaisers neue Kleider Weshalb der Hanf vergessen werden konnte: ein Kapitel Industriegeschichte Mathias Bröckers Von der »Milch der Götter« zum Paria der Nutzpflanzen . hanfpapier - die hardware der Gutenberg-Revolution Die Konkurrenten: Baumwolle, Jute und holz Erster Weltkrieg: Hanf statt Baumwolle Zweiter Weltkrieg:hanf für den (End-)Sieg hanfpropaganda: »hemp for Victory!« »Die lustige hanffibel« Die neuen Konkurrenten aus der Chemie: Perlon, Nylon und Konsorten. Konkurrenz für das heilmittel:Aspirin und heroin. Vom Paria der Nutzpflanzen zum Schwarzmarktkönig des Drogenhandels, Der Rohstoff der Zukunft Die Welt braucht Hanf .Weshalb der Hanf wiederkehren wird:über die universelle Nutzpflanze Hanf Eine Kurzstudie von Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln,durchgeführt von Michael Karus, Wolfgang Linden, Christian Murrund Frank Waskow Historische Bedeutung des Hanfs in Deutschland und Europa. a) Eine der ältesten Kulturpflanzen // b) Der Niedergang des Hanfanbaus // c) Bei der Wiederentdeckung von Nutzpflanzen vergessen Allgemeine Pflanzendaten. a) Botanik // b) Landwirtschaft (Klima; Boden; Anbau; Schädlinge und ihre Bekämpfung; Ernte; Erträge; sonstige Eigenschaften; Fazit) Nutzungsmöglichkeiten . a) Fasernutzung (Fasergewinnung; Textilbereich; Papierherstellung; andere Verwendungen im technisch-industriellen Wirtschaftsbereich) // b) Hanföl (Speiseöl; Verwendung in technischen Produkten; Fazit) Bioenergie (Wege, aus Pflanzen Energie zu gewinnen; Hanföl als Kraftstoff; Stroh und Schäben als Brennstoff) // d) Verwendung im Bausektor // e) Hanf als Heilmittel und Droge (Medizin; Rauschmittel) Aktuelle Hanfforschung in Europa. (Comité du Chanvre, Le Mans; Institut voor Agrotechnologisch Onderzoek, Wageningen; Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Braunschweig) (Fazit; Ausblick und Forschungsvorhaben)Anhang . 1200 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 44096400

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 25,93
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Herer, Jack ; Bröckers, Mathias [Hrsg.]
Verlag: Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main (2001)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main, 2001. Pappband. 24 cm. Seite 299 - 366,IV Anhang; Seite 377 - 490, 463 seiten. illustrierter Pappeinband. gebrauchsspuren, einband etwas an den kanten bestoßen, Ill. .die Wiederentdeckung der Nutzpflanze?mit einer Kurzstudie von?Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung?Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde könnte helfen, die Menschen ausreichend mit Kleidung, Papier, Öl, Brennstoff, Nahrung, Baumaterial und vielen Medizinen zu versorgen.Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt um-zukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen, dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist, den grössten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt: Es ist ein alter Gefährte, der dies schon immer getan hat - Cannabis, Hanf, Marihuana! (Jack Herer, USA)Landwirtschaft und Industrie haben in den 80er Jahren die nachwachsenden Rohstoffe wiederentdeckt. Dabei haben sie eine der vielversprechendsten Nutzpflanzen unserer Breiten vergessen: Den Hanf. (Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln)Weshalb der Hanf verboten werden konnte: die Geschichte einer Verschwörung Jack Herer Zur Geschichte des Hanfs. wozu hianf alles nütze sein kann . eue Milliarden-Dollar-Ernte« Das Ende des legalen hanfanbaus Die Hanfprohibition. Ein uraltes Heilmittel Was mir cannabis alles zu kurieren ist . Hanfsamen: ein Grundnahrungsmittel . ein Wirtschaftsfaktor mit Zukunft:Energie, Ökologie, handel . Aus der Kulturgeschichte des hanfs . Der britisch-amerikanische Krieg oder:als Napoleon in Rußland einfiel . . hanf trumpft auf: die USA im 19. Jahrhundert . I -5. Rassismus: Marihuana und die >Jim-Crow«-Gesetze Ein halbes Jahrhundert Schikane und Verbot . Hinter den Kulissen der »Wissenschaft«. Des Kaisers neue Kleider Weshalb der Hanf vergessen werden konnte: ein Kapitel Industriegeschichte Mathias Bröckers Von der »Milch der Götter« zum Paria der Nutzpflanzen . hanfpapier - die hardware der Gutenberg-Revolution Die Konkurrenten: Baumwolle, Jute und holz Erster Weltkrieg: Hanf statt Baumwolle Zweiter Weltkrieg:hanf für den (End-)Sieg hanfpropaganda: »hemp for Victory!« »Die lustige hanffibel« Die neuen Konkurrenten aus der Chemie: Perlon, Nylon und Konsorten. Konkurrenz für das heilmittel:Aspirin und heroin. Vom Paria der Nutzpflanzen zum Schwarzmarktkönig des Drogenhandels, Der Rohstoff der Zukunft Die Welt braucht Hanf .Weshalb der Hanf wiederkehren wird:über die universelle Nutzpflanze Hanf Eine Kurzstudie von Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln,durchgeführt von Michael Karus, Wolfgang Linden, Christian Murrund Frank Waskow Historische Bedeutung des Hanfs in Deutschland und Europa. a) Eine der ältesten Kulturpflanzen // b) Der Niedergang des Hanfanbaus // c) Bei der Wiederentdeckung von Nutzpflanzen vergessen Allgemeine Pflanzendaten. a) Botanik // b) Landwirtschaft (Klima; Boden; Anbau; Schädlinge und ihre Bekämpfung; Ernte; Erträge; sonstige Eigenschaften; Fazit) Nutzungsmöglichkeiten . a) Fasernutzung (Fasergewinnung; Textilbereich; Papierherstellung; andere Verwendungen im technisch-industriellen Wirtschaftsbereich) // b) Hanföl (Speiseöl; Verwendung in technischen Produkten; Fazit) Bioenergie (Wege, aus Pflanzen Energie zu gewinnen; Hanföl als Kraftstoff; Stroh und Schäben als Brennstoff) // d) Verwendung im Bausektor // e) Hanf als Heilmittel und Droge (Medizin; Rauschmittel) Aktuelle Hanfforschung in Europa. (Comité du Chanvre, Le Mans; Institut voor Agrotechnologisch Onderzoek, Wageningen; Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Braunschweig) (Fazit; Ausblick und Forschungsvorhaben)Anhang Dokumente. Hanfschäben, ein . 1200 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 11399

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 27,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Herer, Jack ; Bröckers, Mathias [Hrsg.]
Verlag: Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main (2000)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zweitausendeins; Affoltern a.A. : Buch 2000, Frankfurt am Main, 2000. Pappband. 36.auflage. 24 cm. o.angabe. 489 S. illustrierter Pappeinband. gebrauchsspuren, einband etwas an den kanten bestoßen, Ill. .die Wiederentdeckung der Nutzpflanze?mit einer Kurzstudie von?Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung?Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde könnte helfen, die Menschen ausreichend mit Kleidung, Papier, Öl, Brennstoff, Nahrung, Baumaterial und vielen Medizinen zu versorgen.Wenn wir, um unseren Planeten zu retten und den Treibhauseffekt um-zukehren, künftig auf alle fossilen Brennstoffe und petrochemischen Produkte ebenso verzichten wollen wie auf die Abholzung unserer Wälder zur Gewinnung von Papier und landwirtschaftlichen Nutzflächen, dann gibt es nur eine Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff in der Lage ist, den grössten Teil an Papier, Textilien und Nahrungsmitteln sowie des privaten und industriellen Energieverbrauchs zu liefern, und die zugleich die Umweltverschmutzung eindämmt, die Böden verbessert und unsere Luft reinigt: Es ist ein alter Gefährte, der dies schon immer getan hat - Cannabis, Hanf, Marihuana! (Jack Herer, USA)Landwirtschaft und Industrie haben in den 80er Jahren die nachwachsenden Rohstoffe wiederentdeckt. Dabei haben sie eine der vielversprechendsten Nutzpflanzen unserer Breiten vergessen: Den Hanf. (Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln)Weshalb der Hanf verboten werden konnte: die Geschichte einer Verschwörung Jack Herer Zur Geschichte des Hanfs. wozu hianf alles nütze sein kann . eue Milliarden-Dollar-Ernte« Das Ende des legalen hanfanbaus Die Hanfprohibition. Ein uraltes Heilmittel Was mir cannabis alles zu kurieren ist . Hanfsamen: ein Grundnahrungsmittel . ein Wirtschaftsfaktor mit Zukunft:Energie, Ökologie, handel . Aus der Kulturgeschichte des hanfs . Der britisch-amerikanische Krieg oder:als Napoleon in Rußland einfiel . . hanf trumpft auf: die USA im 19. Jahrhundert . I -5. Rassismus: Marihuana und die >Jim-Crow«-Gesetze Ein halbes Jahrhundert Schikane und Verbot . Hinter den Kulissen der »Wissenschaft«. Des Kaisers neue Kleider Weshalb der Hanf vergessen werden konnte: ein Kapitel Industriegeschichte Mathias Bröckers Von der »Milch der Götter« zum Paria der Nutzpflanzen . hanfpapier - die hardware der Gutenberg-Revolution Die Konkurrenten: Baumwolle, Jute und holz Erster Weltkrieg: Hanf statt Baumwolle Zweiter Weltkrieg:hanf für den (End-)Sieg hanfpropaganda: »hemp for Victory!« »Die lustige hanffibel« Die neuen Konkurrenten aus der Chemie: Perlon, Nylon und Konsorten. Konkurrenz für das heilmittel:Aspirin und heroin. Vom Paria der Nutzpflanzen zum Schwarzmarktkönig des Drogenhandels, Der Rohstoff der Zukunft Die Welt braucht Hanf .Weshalb der Hanf wiederkehren wird:über die universelle Nutzpflanze Hanf Eine Kurzstudie von Katalyse-Institut für angewandte Umweltforschung, Köln,durchgeführt von Michael Karus, Wolfgang Linden, Christian Murrund Frank Waskow Historische Bedeutung des Hanfs in Deutschland und Europa. a) Eine der ältesten Kulturpflanzen // b) Der Niedergang des Hanfanbaus // c) Bei der Wiederentdeckung von Nutzpflanzen vergessen Allgemeine Pflanzendaten. a) Botanik // b) Landwirtschaft (Klima; Boden; Anbau; Schädlinge und ihre Bekämpfung; Ernte; Erträge; sonstige Eigenschaften; Fazit) Nutzungsmöglichkeiten . a) Fasernutzung (Fasergewinnung; Textilbereich; Papierherstellung; andere Verwendungen im technisch-industriellen Wirtschaftsbereich) // b) Hanföl (Speiseöl; Verwendung in technischen Produkten; Fazit) Bioenergie (Wege, aus Pflanzen Energie zu gewinnen; Hanföl als Kraftstoff; Stroh und Schäben als Brennstoff) // d) Verwendung im Bausektor // e) Hanf als Heilmittel und Droge (Medizin; Rauschmittel) Aktuelle Hanfforschung in Europa. (Comité du Chanvre, Le Mans; Institut voor Agrotechnologisch Onderzoek, Wageningen; Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Braunschweig) (Fazit; Ausblick und Forschungsvorhaben)Anhang Dokumente. Hanfschäben, ein neuer Papierrohstoff vor dem Durchbruch: das . 1200 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 20236

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 28,03
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Herer, Jack/Bröckers, Mathias [Hrsg.].
Verlag: Frankfurt am Main Zweitausendeins; Affoltern aA : Buch 1993 (2000)
ISBN 10: 3861500264 ISBN 13: 9783861500261
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Michael Eschmann
(Griesheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt am Main Zweitausendeins; Affoltern aA : Buch 1993, 2000. 12. 12. Auflage. 24 cm. 462 S. : Ill. Pp. Sprache: Deutschu. Artikel-Nr. 14609AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen