Fin de siecle - Fin du millenaire: Endzeitstimmungen in der deutschsprachigen Literatur.

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783860571583: Fin de siecle - Fin du millenaire: Endzeitstimmungen in der deutschsprachigen Literatur.

European Book

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hans-Jörg Knobloch
Verlag: Stauffenburg Verlag Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3860571583 ISBN 13: 9783860571583
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stauffenburg Verlag Jan 2001, 2001. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Kaum ein anderes Jahrhundert ist stärker von Endzeitstimmungen geprägt worden als das vergangene - das Fin de Siècle wurde immer wieder konstatiert, im Expressionismus, zwischen den beiden Weltkriegen und in den fünfziger Jahren: Keine andere Epoche hat öfter Zeitenwenden zu sehen geglaubt. Die Schriftsteller haben sie besonders sorgsam registriert. Hermann Broch, Elias Canetti, Botho Strauß, C. G. Jung, Thomas Mann: Sie alle haben Endzeitstimmungen konstatiert, und Untergangsgefühle haben sich sogar in der Beschreibung von Festen um 1900 niedergeschlagen. Apokalyptische Töne auch in der jüngsten österreichischen Literatur - aber es gibt zugleich ein Vergnügen an apokalyptischen Phantasien. Am 'Kap der guten Hoffnungslosigkeit' (Günter Kunert) läßt sich am Ende ganz gut leben - und dichten. Davon handeln zwölf Beiträge von Literaturwissenschaftlern aus fünf Ländern; das Resultat eines Internationalen Kolloquiums in Johannesburg. 182 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783860571583

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 40,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer