Die grosse Flucht

ISBN 13: 9783858860712

Die grosse Flucht

 
9783858860712: Die grosse Flucht
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783704340573: Die grosse Flucht.

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 370434057X ISBN 13: 9783704340573
Verlag: Kaiser, 1752
Hardcover

9783426260074: Die grosse Flucht.

Stuttg..., 1979
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Jürgen Thorwald
Verlag: Droemer (1979)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Droemer, 1979. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03858860719-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

2.

Thorwald, Jürgen.
Verlag: (München u. a., Droemer Knaur, 1979). (1979)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Lohmann
(Halle in Westfalen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung (München u. a., Droemer Knaur, 1979)., 1979. 21 cm. 511 S. Lwd. mit Or.-Schutzumschlag. Gut erhalten, Textseiten sauber. Artikel-Nr. 42087AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Thorwald, Jürgen
Verlag: Droemer Knaur Verlag Schoeller & Co., Locarno (1979)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Hans Wäger
(Werther, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Droemer Knaur Verlag Schoeller & Co., Locarno, 1979. Leinen. Zustand: gut. Mit Schutzumschlag In deutscher Sprache. 512 S. pages. 13 x 21 cm. Artikel-Nr. 22283

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

4.

Thorwald, Jürgen
Verlag: Fackel Verlag, Olten (1980)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Fackel Verlag, Olten, 1980. Leinen. Lizenzausgabe. 22 cm o.J. (1980?). 570 S. Leineneinband ohne OU. guter Zustand, gebräunt. (i2289). Dieser erschütternde Bericht vom Beginn des Zusammenbruchs der deutschen Ostfront im Winter 1944/45 ist bereits zu einer klassischen Darstellung der deutschen Tragödie geworden. Die große Flucht und das Leiden für Millionen Heimatloser begann mit dem Durchbruch der sowjetischen Armeen unter General Konjew in der Nacht zum 12 Januar in Baranow an der Weichsel. Der verzweifelte Versuch der deutschen operativen Führung, neue Verteidigungsstellungen aufzubauen, ging im Chaos verwirrter Befehlsverhältnisse dilettantischer Parteiaktionen und unzulänglicher Vorausplanung unter. Die Tragödie des militärischen Zusammenbruchs, für viele noch immer unfaßbar, nahm ihren Lauf, sie traf niemand härter als die Zivilbevölkerung. Gestützt auf mehr als zweitausend Dokumente und die Befragung von Augenzeugen, hat Jürgen Thorwald dieses düstere Kapitel deutscher Geschichte nachgezeichnet.Am 8. Mai 1945 entschied sich die Schlacht um Berlin mit der deutschen Kapitulation. Damit war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Jürgen Thorwald schildert die Ereignisse jener letzten Kriegstage auf der Grundlage hunderter von Berichten, Zeugenaussagen und Dokumenten. Neben Berlin stehen dabei zwei Schauplätze an der Ostfront ,Kurland und Prag , im Mittelpunkt von Thorwalds lebendiger Darstellung, die die Atmosphäre und die Stimmung jener Zeit unnachahmlich einfängt. Vor unseren Augen entfaltet sich ein Bild ungeheuren Elends, das die deutsche Führung unter Hitler nicht wahrhaben wollte: Längst hatte sie jeden Kontakt zur Wirklichkeit verloren und setzte immer noch auf ein Wunder.,Ein wichtiges Werk zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs 1200 Gramm. Artikel-Nr. 993

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,64
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Thorwald, Jürgen
Verlag: Lizensausgabe, Dromer Knaur Verlag Schoeller und Co by Steingrübe (1979)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Lizensausgabe, Dromer Knaur Verlag Schoeller und Co by Steingrübe, 1979. Pappband. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. Neuauflage. 20 cm 574 seiten. pappeinband mit OU. OU mit geringen läsuren. (AG1039). Dieser erschütternde Bericht vom Beginn des Zusammenbruchs der deutschen Ostfront im Winter 1944/45 ist bereits zu einer klassischen Darstellung der deutschen Tragödie geworden. Die große Flucht und das Leiden für Millionen Heimatloser begann mit dem Durchbruch der sowjetischen Armeen unter General Konjew in der Nacht zum 12 Januar in Baranow an der Weichsel. Der verzweifelte Versuch der deutschen operativen Führung, neue Verteidigungsstellungen aufzubauen, ging im Chaos verwirrter Befehlsverhältnisse dilettantischer Parteiaktionen und unzulänglicher Vorausplanung unter. Die Tragödie des militärischen Zusammenbruchs, für viele noch immer unfaßbar, nahm ihren Lauf, sie traf niemand härter als die Zivilbevölkerung. Gestützt auf mehr als zweitausend Dokumente und die Befragung von Augenzeugen, hat Jürgen Thorwald dieses düstere Kapitel deutscher Geschichte nachgezeichnet.Am 8. Mai 1945 entschied sich die Schlacht um Berlin mit der deutschen Kapitulation. Damit war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Jürgen Thorwald schildert die Ereignisse jener letzten Kriegstage auf der Grundlage hunderter von Berichten, Zeugenaussagen und Dokumenten. Neben Berlin stehen dabei zwei Schauplätze an der Ostfront ,Kurland und Prag , im Mittelpunkt von Thorwalds lebendiger Darstellung, die die Atmosphäre und die Stimmung jener Zeit unnachahmlich einfängt. Vor unseren Augen entfaltet sich ein Bild ungeheuren Elends, das die deutsche Führung unter Hitler nicht wahrhaben wollte: Längst hatte sie jeden Kontakt zur Wirklichkeit verloren und setzte immer noch auf ein Wunder.,Ein wichtiges Werk zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs 950 Gramm. Artikel-Nr. 9453

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 20,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Thorwald, Jürgen:
Verlag: Droemer Knaur, (1979)
ISBN 10: 3858860719 ISBN 13: 9783858860712
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Gerald Wollermann
(Bad Vilbel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Droemer Knaur, 1979. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gut. 512 Seiten Anderes Cover. Von 1979. Innerhalb Deutschlands Versand je nach Größe/Gewicht als Großbrief bzw. Bücher- und Warensendung mit der Post oder per DHL. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt jeder Lieferung bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 621. Artikel-Nr. 687136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer