What Moves Us?: Le Corbusier and Asger Jorn in Art and Architecture

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783858817730: What Moves Us?: Le Corbusier and Asger Jorn in Art and Architecture

Le Corbusier (1887–1965) is one the most influential architects of the twentieth century. In the Scandinavian countries, his influence is arguably most pronounced in the writings and art of the Danish experimentalist Asger Jorn (1914–1973). Their collaboration on Le Corbusier’s pavilion for the 1937 Paris World Exhibition sparked Jorn’s lifelong fascination with the great architect and with architecture more broadly as an inherently public form of art. At the same time, Le Corbusier started working in the visual arts and began to move from a rational, technological approach to architecture towards a more poetic, materialist approach.
           
Published in collaboration with the Museum Jorn, Silkeborg, What Moves Us? focuses specifically on the reception of Le Corbusier in Scandinavia, with the relationship between Jorn and Le Corbusier as a thematic thread. The book first highlights the architect’s change of direction and subsequently takes readers through his influence on the young artist. The book’s distinguished contributors explore the relationships that emerged among their artistic theories and practices, including Jorn’s later critique of Le Corbusier. Essays also explore the wider influence of Le Corbusier on Scandinavian architecture and urbanization and consider Le Corbusier alongside the Danish architect Jørn Oberg Utzon and the Aarhus Brutalism movement.

Although countless books have been written about Le Corbusier, this is the first to bring together the radical modernist architect with the situationist artist Asger Jorn.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Ruth Baumeister is a writer and architect and a lecturer at the Willem de Kooning Academy Rotterdam, Delft University of Technology. She is the author of Asger Jorn in Images, Words and Forms, also published by Scheidegger and Spiess.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ruth Baumeister
Verlag: Scheidegger & Spiess Sep 2015 (2015)
ISBN 10: 3858817732 ISBN 13: 9783858817730
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Scheidegger & Spiess Sep 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Le Corbusier (1887-1965) hatte kein geringeres Ziel, als die Architektur und damit die Gesellschaft zu revolutionieren. Dieses Buch untersucht erstmals umfassend die Rezeption und Wirkung Le Corbusiers in Skandinavien, sowohl als Architekt wie auch als bildender Künstler.Im Fokus der Betrachtung steht die Beziehung Le Corbusiers zu Asger Jorn (1914-1973), dem herausragenden Vertreter des experimentellen Expressionismus und einem der wichtigsten modernen Künstler Skandinaviens. Seit er als Student in Paris mit Le Corbusier zusammen am Pavillon des Temps Nouveaux auf der Weltausstellung 1937 gearbeitet hatte, war Jorn fasziniert von Architektur als öffentlichster aller Kunstformen und verfolgte Le Corbusiers Schaffen und Veröffentlichungen mit anhaltendem Interesse. Neben Essays zu Le Corbusiers Werk, seinem Einfluss auf Jorn und dessen Haltung zu ihm sowie zum Wiederhall, den Le Corbusier in Skandinavien allgemein fand, präsentiert der Band auch Beiträge u.a. zu den Spuren, die Le Corbusier in Dänemarks Architektur und Städtebau im 20. Jahrhundert hinterlassen hat und zu den Parallelen zwischen ihm und dem dänischen Architekten Jørn Utzon. Das Buch erscheint anlässlich einer Ausstellung im Museum Jorn in Silkeborg (Dänemark) im Herbst 2015. 210 pp. Englisch. Artikel-Nr. 9783858817730

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 48,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer