Sag Du es Deinem Kinde: Nationalsozialismus in der eigenen Familie

 
9783854097648: Sag Du es Deinem Kinde: Nationalsozialismus in der eigenen Familie
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Derschmidt, Friedemann
Verlag: Loecker Erhard Verlag Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 3854097646 ISBN 13: 9783854097648
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Loecker Erhard Verlag Okt 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. 23.5x17x cm. Neuware - In ironischer Reaktion auf die 'rassenhygienischen Vererbungstheorien' seines Urgroßvaters, dem namhaften Eugeniker Univ. Prof. Dr. Heinrich Reichel (Graz, Wien), stellt Derschmidt die Frage nach einer 'Ideologischen Vererbungslehre'. Der Autor versucht unter Einbeziehung aller mitbetroffenen lebenden Verwandten, Möglichkeiten zu finden und Methoden zu schaffen, mit den problematischen politischen Verstrickungen der eigenen Familie vor, im und nach dem Nationalsozialismus umzugehen. Seit 2013 arbeitet Derschmidt mit Shimon Lev zusammen, der in seiner künstlerischen Arbeit die Auswirkungen der Shoa auf seine Familie in der Gegenwart thematisiert. Im gemeinsamen Projekt 'Two Family Archives' werden beide Projekte miteinander in Beziehung gebracht und ein vorsichtiger Dialog versucht. Das im Buch vorgestellte Projekt stellt eine neue Methode vor, die kollektive und die private Erinnerungskultur der eigenen Familie in einer 'Zeit nach den Zeitzeugen' mit aktuellen Fragen von Identität, Haltung und Gesellschaft abzugleichen. Mit Beiträgen von Robert und Brigitte Brown, Eckhart Derschmidt, Karl Fallend, Shimon Lev, Margit Reiter, und Dietmar Weixler. 336 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783854097648

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer