John Gardner Grendel

ISBN 13: 9783852861746

Grendel

3,69 durchschnittliche Bewertung
( 29.135 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783852861746: Grendel
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9780679723110: Grendel (Roman)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  0679723110 ISBN 13:  9780679723110
Verlag: Random House LCC US, 1989
Softcover

9781473212015: Grendel (FANTASY MASTERWORKS)

Orion ..., 2015
Softcover

9780345228765: Grendel

Ballan..., 1972
Softcover

9781586638184: Spark Notes: Grendel (Sparknotes Literature Guides)

Sparkn..., 2004
Softcover

9780394471433: Grendel

Random..., 1988
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

John Gardner
Verlag: Milena Verlag Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3852861748 ISBN 13: 9783852861746
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Milena Verlag Mrz 2009, 2009. Buch. Zustand: Neu. Neuware - In diesem Klassiker der phantastischen Literatur erscheint die altenglische Sage unter vertauschten Vorzeichen. Gardner schreibt aus der Perspektive Grendels, des Monsters, eines wilden und einsamen Wesens, das mit seiner Mutter in einer Höhle lebt. Grendel ist hin- und hergerissen zwischen seinem wilden, animalischen Tötungstrieb und einem herausragenden Verstand, der ihn zur Sprache und zu einem komplexen Verständnis der Welt befähigt. Er wird zum Beobachter der Veränderung seiner Umgebung durch die Menschen, als diese den Wald nahe seiner Höhle besiedeln. In der Beobachterposition demaskiert Grendel die Menschen in ihrem Widerspruch zwischen Sein und Schein. Grendel betrachtet ihr Tun, das zumeist in Krieg mündet, hört Traktate über die Welt, die von unangepassten Wesen bedroht werde. Erzählkunst, erkennt Grendel, verändert alles. Dabei geht es Gardner nicht allein um das Thema Gewalt, sondern auch um die Ausformungen staatlicher Macht, um die Herausbildung gesellschaftlicher Ordnung mit all ihren Schattenseiten und um die Macht der Legenden und Mythen, die alle Zeit überdauern. Gardners Meisterwerk erzählt von Mächtigen und Ohnmächtigen, von Tätern und Opfern, es erzählt aber auch von den Möglichkeiten der Literatur und der Fantasie - mit einer Sprachgewalt, die ihresgleichen sucht. 194 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783852861746

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer