Unter Strom: Ein Mira-Valensky-Krimi

2,64 durchschnittliche Bewertung
( 11 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783852566054: Unter Strom: Ein Mira-Valensky-Krimi
Reseña del editor:

Wenn es um die Zukunft der Energieversorgung geht, herrscht Hochspannung: Ein kleines Dorf in der Nähe Wiens macht vor, wie in naher Zukunft alle ihre eigene Energie erzeugen könnten. Unterdessen kämpfen die großen Konzerne um die Macht über die internationalen Leistungsnetze. Und die Internetbewegung Cybersolar hackt nicht nur Websites, sondern mobilisiert in ganz Europa mehr und mehr junge Leute gegen die Macht der internationalen Energiemultis. Doch dann werden Gasleitungen gesprengt und ein europäischer Energielobbyist verschwindet spurlos. Sind da Ökoterroristen am Werk? Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner verfolgen die Spuren von aggressiven Umweltaktivisten, korrupten Politikern und einem Konzern, dessen Eigentümer lieber im Dunkeln bleiben.

Biografía del autor:

Eva Rossmann, 1962 geboren, lebt im Weinviertel/Österreich. Verfassungsjuristin, politische Journalistin, seit 1994 freie Autorin und Publizistin. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Manfred Buchingers Gasthaus Zur Alten Schule. Drehbuchautorin, Gastgeberin der ORF-TV-Talk-Sendung Club 2. Zahlreiche Sachbücher. Österreichischer Buchliebling 2009 in der Kategorie Krimi & Thriller. Unter Strom ist der 14. Mira-Valensky- Krimi, der bei Folio erscheint.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Eva Rossmann
Verlag: Folio Verlagsges. Mbh Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 3852566053 ISBN 13: 9783852566054
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Folio Verlagsges. Mbh Aug 2012, 2012. Buch. Buchzustand: Neu. 219x145x28 mm. Neuware - Wenn es um die Zukunft der Energieversorgung geht, herrscht Hochspannung: Ein kleines Dorf in der Nähe Wiens macht vor, wie in naher Zukunft alle ihre eigene Energie erzeugen könnten. Während die großen Konzerne um die Macht über das internationale Stromnetz kämpfen, mobilisiert die Internetbewegung 'Cybersolar' junge Leuten gegen den Atomstrom. Doch dann werden Gasleitungen gesprengt und ein europäischer Energielobbyist verschwindet spurlos. 292 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783852566054

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer