Verschieden: Ein Mira-Valensky-Krimi

 
9783852563459: Verschieden: Ein Mira-Valensky-Krimi
Reseña del editor:

Für die Magazin -Reporterin Mira Valensky ist Gerda Hofer einfach eine nette Kollegin aus der Fotoredaktion. Doch dann erlebt sie mit, wie die Fotografin von ihrem Mann, einem angesehenen Wiener Arzt, bedroht wird. Bei der Scheidung wird Gerda die alleinige Schuld zugesprochen, obwohl zum Zeitpunkt ihres Seitensprunges die Ehe längst zerrüttet war. Außerdem gibt es den Hinweis, dass das Verhältnis zwischen dem Arzt und seiner Sprechstundenhilfe über das berufliche hinausgegangen sein soll. Bei der Vermögensaufteilung fühlt sich Gerda über den Tisch gezogen. Als ihr Exmann mit seinem Mercedes auf derSerpentinenstraße eines Steinbruchs südlich von Wien zu Tode kommt, gerät Gerda unter Verdacht. Und der Sohn behauptet einiges, was ihm die Polizei nicht glaubt. Für Mira Valensky und ihre Putzfrau und Freundin Vesna Krajner gibt es wieder einen Fall zu lösen während im Leben der beiden die Zeichen auf Veränderung stehen: Vesna heuert in einer Privatdetektei an und Mira macht in sentimentaler Stimmung und nicht mehr ganz nüchtern ihrem Oskar einen Heiratsantrag ...

Biografía del autor:

Geboren 1962 in Graz; sie lebt im niederösterreichischen Weinviertel. Verfassungsjuristin, dann Journalistin u. a. beim ORF, der NZZ und den Oberösterreichischen Nachrichten . Seit 1994 arbeitet sie als Autorin und freie Journalistin, u. a. für das Gastromagazin A la Carte . Gastgeberin der TV-Talk-Sendung Club 2 auf ORF. Für ihr frauenpolitisches Engagement wurde sie im Jahr 2000 vom PR-Verband Österreichs zur Kommunikatorin des Jahres gewählt. Eva Rossmann veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und legt nunmehr alljährlich einen neuen Krimi vor.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Eva Rossmann
Verlag: Folio Verlagsges. Mbh Sep 2006 (2006)
ISBN 10: 3852563453 ISBN 13: 9783852563459
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Folio Verlagsges. Mbh Sep 2006, 2006. Buch. Buchzustand: Neu. 218x143x25 mm. Neuware - Für die Magazin -Reporterin Mira Valensky ist Gerda Hofer einfach eine nette Kollegin aus der Fotoredaktion. Doch dann erlebt sie mit, wie die Fotografin von ihrem Mann, einem angesehenen Wiener Arzt, bedroht wird. Bei der Scheidung wird Gerda die alleinige Schuld zugesprochen, obwohl zum Zeitpunkt ihres Seitensprunges die Ehe längst zerrüttet war. Außerdem gibt es den Hinweis, dass das Verhältnis zwischen dem Arzt und seiner Sprechstundenhilfe über das berufliche hinausgegangen sein soll. Bei der Vermögensaufteilung fühlt sich Gerda über den Tisch gezogen. Als ihr Exmann mit seinem Mercedes auf derSerpentinenstraße eines Steinbruchs südlich von Wien zu Tode kommt, gerät Gerda unter Verdacht. Und der Sohn behauptet einiges, was ihm die Polizei nicht glaubt. Für Mira Valensky und ihre Putzfrau und Freundin Vesna Krajner gibt es wieder einen Fall zu lösen während im Leben der beiden die Zeichen auf Veränderung stehen: Vesna heuert in einer Privatdetektei an und Mira macht in sentimentaler Stimmung und nicht mehr ganz nüchtern ihrem Oskar einen Heiratsantrag . 244 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783852563459

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer