Frauen & Krebs: Hilfe für Betroffene und Angehörige

 
9783851759310: Frauen & Krebs: Hilfe für Betroffene und Angehörige
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Für Frauen, die an Krebs erkranken, sind nicht nur medizinische Therapien wichtig, sondern auch Hilfestellung für den Alltag: Wie sage ich es meinen Kindern? Wie gehe ich mit meinem Partner um? Muss ich den Arbeitgeber informieren? Der Ratgeber gibt Antworten auf diese und weitere Fragen, auch für Angehörige. (Maxima (Nr 7/8, 07.2011))

Es informiert nicht nur über Behandlungsmöglichkeiten, sondern bietet konkrete Hilfestellung für den Alltag - auch bei heiklen Themen. Die AutorInnen, Psychologin Sigrid Sohlmann und Gynäkologe Christian Dadak, haben jahrelange Erfahrung mit dem Thema. (wien.at aktuell (Nr. 7, 07.2011))

Außerdem werden von der Psychotherapeutin ganz wichtige, oft von Frauen aus Angst und Scham nicht gestellte Fragen wie Sexualität und Krebs , Kinderwunsch und Verhütung angesprochen. Themen zur Ernährung und Arbeitswelt sind ebenso Inhalt wie Was bedeutet Komplementärmedizin , Wie wichtig ist psychotherapeutische Unterstützung , und als systemischer Familientherapeutin liegen Frau Sohlmann Themen wie Miteinbeziehen der Familie in Diagnose und Therapie , Die Paarbeziehung , und vor allem Wie vermittle ich die Diagnose meinen Kindern sehr am Herzen. (Lehranstalt für systemische Familientherapie, Systemische Notizen (Nr. 02/2011, 07.2011))

Reseña del editor:

Die Diagnose Krebs erschüttert den Alltag vieler Frauen. Wie stehen meine Chancen auf Heilung? Brauche ich eine Chemotherapie? Welche Nebenwirkungen muss ich in Kauf nehmen? Neben den medizinischen Folgen der Erkrankung ist auch der persönliche, soziale und psychische Alltag der Frauen stark betroffen. Wie erkläre ich es meinen Kindern? Muss ich meinen Chef informieren? Was bedeutet die Diagnose für meine Partnerschaft? Die Psychologin Sigrid Sohlmann und der Gynäkologe Christian Dadak bieten in ihrem Ratgeber medizinisch und psychologisch fachkundige Antworten auf die Vielzahl an offenen Fragen, die Frauen in dieser Situation belasten. Das Buch führt die oft verunsicherten Frauen durch wichtige Stationen der Erkrankung und zeigt Ihnen hilfreiche Wege zum persönlichen Umgang mit der Krankheit im Alltag auf.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben