Kundigungsschutzrecht: Handkommentar (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783848713318: Kundigungsschutzrecht: Handkommentar (German Edition)

Die Konzeption Der "HaKo" zum Kundigungsschutzrecht ist in vier Auflagen zum Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft geworden. Erfahrene Arbeitsrichter schreiben auf der Basis der hochstrichterlichen Rechtsprechung. Eine straffe Systematisierung gewahrleistet den schnellen Zugriff auf die praxisrelevanten Probleme. Durch seine im besten Sinne interessenneutrale Kommentierung eignet er sich hervorragend fur Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Die Vorteile In einem Band: Fundiert und praxisnah kommentiert sind neben dem KSchG alle weiteren relevanten kundigungsschutzrechtlichen Vorschriften Durchgangig kommentiert: Fragen der Prozesstaktik, der Beweislast und der abgestuften Vortragslast insbesondere bei Prognoseentscheidungen Besonders praxisnah: Zahlreiche Beispiele, Formulierungsmuster und Gebuhrenhinweise Neu aufgenommen: die kundigungsschutzrelevanten 322-324 UmwG. Auf topaktuellem Stand analysiert der Handkommentar die umfangreiche neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, der Instanzgerichte und des EuGH - etwa: Die Entscheidung in der Sache Ring (personenbedingte Kundigung / SGB IX) Die Entscheidungen in der Sache Danosa (Erkundigungspflicht des Arbeitgebers nach einer Schwangerschaft) Die bahnbrechende Entscheidung zum Streitgegenstandsbegriff (2 AZR 682/12 ) Die durch den EuGH angestoaene und vom BAG in etliche Entscheidungen entwickelte Missbrauchskontrolle bei Sachgrundbefristungen

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Inken Gallner
Verlag: Nomos Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3848713314 ISBN 13: 9783848713318
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Nov 2014, 2014. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Konzeption Der 'HaKo' zum Kündigungsschutzrecht ist in vier Auflagen zum Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft geworden. Erfahrene Arbeitsrechtler schreiben auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Eine straffe Systematisierung gewährleistet den schnellen Zugriff auf die praxisrelevanten Probleme. Durch seine im besten Sinne interessenneutrale Kommentierung eignet er sich hervorragend für Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Die VorteileIn einem Band : Fundiert und praxisnah kommentiert wurden neben dem KSchG alle weiteren relevanten kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften Durchgängig kommentiert: Fragen der Prozesstaktik, der Beweislast und der abgestuften Vortragslast, insbesondere bei Prognoseentscheidungen Besonders praxisnah: Zahlreiche Beispiele, Formulierungsmuster und Gebührenhinweise Neu aufgenommen: die kündigungsschutzrelevanten 322-324 UmwG. Auf topaktuellem Stand analysiert der Handkommentar die umfangreiche neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, der Instanzgerichte und des EuGH - etwa: die Entscheidung in der Sache Ring (personenbedingte Kündigung / SGB IX) die Entscheidungen in der Sache Danosa (Erkundigungspflicht des Arbeitgebers nach einer Schwangerschaft) die bahnbrechende Entscheidung zum Streitgegenstandsbegriff (2 AZR 682/12 ) die durch den EuGH angestoßene und vom BAG in etliche Entscheidungen entwickelte Missbrauchskontrolle bei Sachgrundbefristungen 2026 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783848713318

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 148,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer