Experten im Journalismus: Systemtheoretischer Entwurf und empirische Bestandsaufnahme

 
9783848701100: Experten im Journalismus: Systemtheoretischer Entwurf und empirische Bestandsaufnahme
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Daniel Nölleke
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2013 (2013)
ISBN 10: 3848701103 ISBN 13: 9783848701100
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Feb 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 228x157x22 mm. Neuware - Ob Fußball oder Terrorismus, Promis oder Wirtschaftskrisen - Experten sind fester Bestandteil der Berichterstattung aktueller Massenmedien. Die Arbeit widmet sich diesen Akteuren erstmals systematisch und analysiert aus systemtheoretischer Perspektive, wen Journalismus warum, wann und wie als Experten einsetzt. Diese Fragen beantwortet der Autor durch eine Synopse des internationalen Forschungsstands sowie durch Leitfadeninterviews mit Journalisten und eine Inhaltsanalyse von 5.674 Beiträgen in deutschen Tageszeitungen ( Süddeutsche Zeitung und Bild ) und Fernsehsendungen ( ARD/Das Erste und RTL ). Deutlich wird, dass Experten in der Berichterstattung relevante, aber keine unvermeidbaren Akteure sind. Die beruflichen Hintergründe der Experten sind genauso vielfältig wie ihre Einsatzbereiche. Experten fungieren nicht nur als Wissensvermittler, sondern auch als Kommentatoren und Ratgeber. Für die Auswahl und den Einsatz von Experten haben Journalisten offenbar spezifische Routinen entwickelt. 399 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783848701100

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer