Justitia, mal ganz unter uns ...

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783848241842: Justitia, mal ganz unter uns ...
Reseña del editor:

Es fällt kein Schuß - es fließt kein Blut - es passiert kein Mord! Aber muß des denn immer gleich so heftig zugehen? Es reichen doch auch die kleinen, perfiden, kriminellen Komponenten hinterhältiger Intrigen, Gemeinheiten, Verlogenheiten, Feindseligkeiten: zuweilen kräftig bis allzu kräftig gewürzte Zutaten im Leben des „arglosen Normalo"... Und plötzlich sieht er sich in eher unalltägliche Situationen katapultiert, fühlt sich den Damen und Herren in den schwarzen Roben hilflos ausgeliefert. Falls die unbeschwerte Lebenslust nicht gleich komplett ins Koma fällt, so suspendieren doch Herzrasen und Atemnot die gute Laune erst einmal für eine Weile - da kann man sich noch so cool geben. Wie es gelingen kann, mit sanftem Humor wie auch auf bissig-satirische Art und Weise die eher unfreiwilligen Begegnungen mit den „Halb-Göttern in Schwarz" zu meistern, erzählt Alexa Rostoska kurzweilig in ihren kleinen Geschichten, läßt Revue passieren, was JUSTITIA meinte, ihrem ohnehin ereignisreichen Leben noch hinzufügen zu müssen - mit Augenzwinkern und einer Träne im Knopfloch. Eine vergnügliche Lektüre - garniert mit vielen ideenreichen Cartoons, die die Leserinnen und Leser schmunzelnd genießen werden.

Biografía del autor:

Vita: geboren in Berlin als Tochter eines Pianisten und Schriftstellers mit dem Beruf des Dr.jur. und einer Zahnärztin. Der Vater verstarb im russischen KZ in Buchenwald 1946. Abitur an einem humanistischen Gymnasium in Berlin. Studium der Medizin und Zahnmedizin, Promotion (Dr.med.dent.), ergänzende Studien in naturheilkundlicher Medizin, Akupunktur, Elektro-Akupunktur, erweiterte Zusatzausbildung in Kieferchirurgie und Zahntechnik. Selbständig in eigener Praxis ca. 25 Jahre lang. Von Kindesbeinen an geschult im Umgang mit der deutschen Sprache wie auch beschäftigt mit interkonfessioneller Religionsphilosophie - angeregt und gefördert durch ihren liebevollen Stiefvater und dennoch gestrengen Lehrmeister Dr.Ernst Ewalt Kliemke, Dr. der Philosophie, Dipl.-Psychologe, Altphilologe und Germanist : bei ihm privates Studium in Psychologie, Psychoanalytik und Philosophie, sowie im Umgang mit dem Wort in Rhetorik und Schrift. Neben der Arztpraxis Jahrzehnte lang aktive Dressurreiterin bis zur Klasse S, Ausbildung von Pferd und Reiter bis Klasse L-M im eigenen Stall, Jurorin für einige Zeit neben der aktiven sportlichen Laufbahn. Privatpiloten-Lizenz für einmotorige

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben