Barkmann, Kim Der Wendepunkt der Angst

ISBN 13: 9783848201068

Der Wendepunkt der Angst

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783848201068: Der Wendepunkt der Angst
Vom Verlag:

Angst ist in Wahrheit Kraft. Die Kraft hat eine Absicht. Wir können unsere Angst in Kraft umwandeln, indem wir sie in uns aufnehmen. Das sind die drei Schlüssel gegen die Angst, wie sie in diesem Buch dargestellt werden. Angst ist ein Thema, das uns alle angeht. Kaum ein Mensch, der nicht schon einmal mit dem Problem der Angst konfrontiert wurde und einige von uns, die unter Panikattacken und Angstzuständen leiden, trifft es sogar noch schwerer. De Wise Fru, Kim Barkmann, gehörte eine Zeit lang selbst zu den am härtesten Betroffenen und fand aus eigener Kraft einen Weg, die Angst nicht etwa nur zu verlieren, sondern sie als das zu erkennen, was sie ihrer wahren Natur nach ist, nämlich Kraft. Unsere Angst ist in Wahrheit Kraft, deren Absicht wir noch nicht erkannt haben. Drei einfache Schlüssel helfen uns, diese Kraft für uns zu gewinnen und zu nutzen. Diese drei Schlüssel werden in diesem Buch nicht nur sehr einfach und anschaulich, sondern auch mitfühlend und warmherzig erklärt. De Wise Fru nimmt ihre Leser liebevoll an die Hand und führt sie auf sehr persönliche und ermutigende Weise durch das dunkle Tal ihrer Ängste zu den Ufern der eigenen Kraft. Das, was wir so lange für einen Störfaktor gehalten haben, entpuppt sich auf einmal als größte Unterstützung für uns und unsere Entwicklung. In vielen anschaulichen Beispielen und zum Teil auch humorvollen Anekdoten spiegeln sich die unterschiedlichsten Facetten des Themas und stellen dar, wie alles zu unseren Wachstum beiträgt.

Über den Autor:

Kim Barkmann wurde 1957 in Hamburg geboren, wo sie später auch Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaften studierte. Ihr Studium finanzierte sie als Referentin für deutsche Sprache an der Hamburger Volkshochschule. Beide Staatsexamina absolvierte sie mit Auszeichnung. Später folgten Reisen durch Europa und Nordamerika, insbesondere durch Minnesota, wo sie enge Freundschaften zu den Ojibway Indianern knüpfte. Inspiriert durch die Erlebnisse ihrer Reisen absolvierte sie eine mehrjährige Ausbildung zur weisen Frau und Besprecherin. Im August 1996 verließ sie Hamburg, um im Wendland die erste Besprecherschule Deutschlands zu eröffnen. Seit 2000 lebt sie unter der Bezeichnung De Wise Fru (Niederdeutsch für die weise Frau) in ihrem eigenen Seminarhaus in der Altmark, wo sie ihrer Tätigkeit als weise Frau, Besprecherin und Schamanin nachgeht. Die Arbeit von De Wise Fru gilt als wegweisend für den europäischen Schamanismus.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben