The Human Rights Fundaments of Conservation in the Context of the Extraction of Energy Resources (Bonner Rechtswissenschaftliche Abhandlungen. Neue Folge)

 
9783847104186: The Human Rights Fundaments of Conservation in the Context of the Extraction of Energy Resources (Bonner Rechtswissenschaftliche Abhandlungen. Neue Folge)
Reseña del editor:

English summary: Energy is the driving force of human development and economic growth. The ceaseless demand for energy resources has triggered the development of extraction projects around the world. This, in turn, has exerted a significant pressure on natural resources as well as on the environment. Since the performance of human rights depends on the environment and on access to natural resources, this Study aims to show the extent to which the negative environmental impact arising from extraction operations prevents the effective realization of human rights. The analysis of substantive and procedural human rights in the light of the case law of international human rights courts provides all stakeholders involved in an energy extraction project with the tools and mechanisms to prevent environmental damage and to ensure the protection of human rights. German description: Energie ist ein entscheidender Faktor fur das Wirtschaftswachstum. Die unaufhorliche Nachfrage nach Energieressourcen hat die Entwicklung von Forderprojekten in der ganzen Welt ausgelost. Dies wiederum hat sowohl einen erheblichen Druck auf die naturlichen Quellen als auch auf die Umwelt ausgeubt. Da die effektive Verwirklichung der Menschenrechte von einer sauberen und gesunden Umwelt abhangt, bezweckt diese Arbeit anhand unterschiedlicher Beispiele zu belegen, dass die Energierohstoffgewinnung sich negativ auf wichtige okologische Voraussetzungen fur die effektive Ausubung der Menschenrechte auswirkt. Im Lichte der Rechtsprechung internationaler Menschenrechtsgerichte zeigt diese Arbeit, dass die Gerichte auf Umweltgrundsatze und -normen zuruckgegriffen haben, um Umweltschaden zu verhindern und den Schutz der Menschenrechte zu gewahrleisten.

Biografía del autor:

Dr. Maria Augusta Leon Moreta took her doctoral degree in 2014 at the Rheinische Friedrich-Wilhelms University in the field of law.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

León Moreta, María:
Verlag: V&R unipress, 17.06.2015. (2015)
ISBN 10: 3847104187 ISBN 13: 9783847104186
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung V&R unipress, 17.06.2015., 2015. gebunden. Buchzustand: Neu. 385 S. Energie ist ein entscheidender Faktor für das Wirtschaftswachstum. Die unaufhörliche Nachfrage nach Energieressourcen hat die Entwicklung von Förderprojekten in der ganzen Welt ausgelöst. Dies wiederum hat sowohl einen erheblichen Druck auf die natürlichen Quellen als auch auf die Umwelt ausgeübt. Da die effektive Verwirklichung der Menschenrechte von einer sauberen und gesunden Umwelt abhängt, bezweckt diese Arbeit anhand unterschiedlicher Beispiele zu belegen, dass die Energierohstoffgewinnung sich negativ auf wichtige ökologische Voraussetzungen für die effektive Ausübung der Menschenrechte auswirkt. Im Lichte der Rechtsprechung internationaler Menschenrechtsgerichte zeigt diese Arbeit, dass die Gerichte auf Umweltgrundsätze und -normen zurückgegriffen haben, um Umweltschäden zu verhindern und den Schutz der Menschenrechte zu gewährleisten. ISBN 9783847104186 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 189341

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 55,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

María León Moreta
Verlag: V & R Unipress Gmbh Jun 2015 (2015)
ISBN 10: 3847104187 ISBN 13: 9783847104186
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung V & R Unipress Gmbh Jun 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. 236x156x30 mm. Neuware - Energy is the driving force of human development and economic growth. The ceaseless demand for energy resources has triggered the development of extraction projects around the world. This, in turn, has exerted a significant pressure on natural resources as well as on the environment. Since the performance of human rights depends on the environment and on access to natural resources, this Study aims to show the extent to which the negative environmental impact arising from extraction operations prevents the effective realization of human rights. The analysis of substantive and procedural human rights in the light of the case law of international human rights courts provides all stakeholders involved in an energy extraction project with the tools and mechanisms to prevent environmental damage and to ensure the protection of human rights. 385 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783847104186

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 55,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer