Nordische Reisen und Forschungen: Ethnologische Vorlesungen über die altaischen Völker nebst samojedischen Märchen und tatarischen Heldensagen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783846002520: Nordische Reisen und Forschungen: Ethnologische Vorlesungen über die altaischen Völker nebst samojedischen Märchen und tatarischen Heldensagen
Reseña del editor:

Nachdruck des Originals von 1857. Matthias Alexander Castrén (1813 - 1852) war einer der bedeutendsten finnischen Ethnologen und Philologen seiner Zeit.Er war Professor in Helsinki und der erste, der sich wissenschaftliche mit den uralischen Sprachen auseinandersetzte. Obwohl er schon im Alter von 39 Jahren verstarb hinterliess er ein umfangreiches Werk zur finnischen Sprache und Mythologie. Franz Anton Schiefner (1817-1879 ) ein deutschbaltischer , ebenfalls sehr bedeutender Ethnologe, hatte es sich zur Aufgabe gemacht, posthum die Arbeiten Castréns ins Deutsche zu übersetzen und herauszugeben. In dem hier vorliegenden Werk werden die altaischen Völker untersucht und iim zweiten Teil um samojedische Märchen und tatarische Heldensagen ergänzt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben