Supply Chain Risikomanagement: Umsetzung, Ausrichtung und Produktpriorisierung: Eine explorative Analyse am Beispiel der Automobilindustrie

 
9783844102710: Supply Chain Risikomanagement: Umsetzung, Ausrichtung und Produktpriorisierung: Eine explorative Analyse am Beispiel der Automobilindustrie
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wente, Insa Mareen
Verlag: Josef Eul Verlag Gmbh Aug 2013 (2013)
ISBN 10: 384410271X ISBN 13: 9783844102710
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Josef Eul Verlag Gmbh Aug 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x146x17 mm. Neuware - Unternehmen werden immer häufiger und oftmals mit einer größeren Wirkung von Supply Chain Risiken getroffen. Insbesondere die Automobilindustrie ist auf Grund ihrer langen, globalen und komplexen Supply Chains bei einer gleichzeitig sehr hohen Teilevielfalt und -komplexität besonders stark Supply Chain Risiken ausgesetzt. Dennoch ist die Umsetzung des Supply Chain Risikomanagements (SCRM) in der Unternehmenspraxis noch gering. Dies kann auf mehrere Gründe zurückgeführt werden. Dabei stellen knappe Ressourcen eine der größten Herausforderungen bei der Umsetzung des SCRM dar. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die Autorin mit Ansätzen, wie das SCRM in der Unternehmenspraxis verbessert werden kann.Basierend auf einem methodenintegrierenden Vorgehen, analysiert die Autorin insbesondere, wie durch die Einführung einer Produktpriorisierung die knappen Ressourcen für das SCRM optimal eingesetzt werden können. Zunächst führt sie 18 Experteninterviews durch und wertet diese gemäß des Grounded Theory Ansatzes aus. Es folgt eine schriftliche Befragung mit 104 Experten, auf deren Basis u. a. eine explorative Faktorenanalyse durchgeführt wird. Aus den verschiedenen Erkenntnissen leitet die Autorin ein Gesamtmodell zum SCRM ab. Dieses besteht aus den Elementen Produktpriorisierung, proaktives SCRM, reaktives SCRM und Transparenz in der Supply Chain. Durch die Produktpriorisierung wird aufgezeigt, wie Teile, Komponenten und Produkte hinsichtlich ihrer Supply Chain Risikokritikalität bewertet werden können. Dies ermöglicht es Unternehmen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, für welche Teile, Komponenten und Produkte der proaktive SCRM-Prozess zu durchlaufen ist und für welche die Reaktion auf mögliche Risiken ausreicht. 240 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783844102710

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 56,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer