Der Erste Brief an Die Korinther (1 Kor 1,1-6,11) (Evangelisch-Katholischer Kommentar Zum Neuen Testament) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783843601122: Der Erste Brief an Die Korinther (1 Kor 1,1-6,11) (Evangelisch-Katholischer Kommentar Zum Neuen Testament) (German Edition)

Der 1. Korintherbrief ist wie kaum ein anderer Paulusbrief ein uberzeugendes Paradigma situations- und praxisbezogener Theologie. Mannigfache Irrungen und Wirrungen in der korinthischen Gemeinde, insbesondere ihr den eschatologischen Vorbehalt uberspringender "Enthusiasmus," veranlassen Paulus zu dem an Themenvielfalt und Detailliertheit ungewohnlich reichen Brief, mit dem er die Gemeinde wieder auf den Boden der irdischen Realitat und der Nuchternheit der Agape zuruckzuholen sucht. Weil Paulus auf briefliche und mundliche Nachrichten uber die korinthische Gemeinde eingeht, ist sein Brief zugleich eine erstrangige Quelle fur die Alltags- und Glaubensprobleme einer jungen Missionsgemeinde inmitten des Synkretismus einer antiken Hafen- und Grossstadt. Nicht von ungefahr hat der Brief, der eine Fulle religionsgeschichtlicher und literarkritischer, epistolographischer und rhetorischer, soziologischer und ethischer Probleme aufwirft, in den letzten Jahren ofter als Ansatzpunkt fur mancherlei neue Fragestellungen in der Exegese gedient. Der Kommentar versucht, die korinthische Position sowie vor allem die theologische Argumentation des Paulus zu erschliessen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei auf die Auslegungs- und Wirkungsgeschichte gelegt worden, deren Linien immer wieder bis in die Gegenwart ausgezogen werden, um den Blick fur das chancen- und risikoreiche Potential zu scharfen, das dem paulinischen Ruf zur Einheit der Kirche, zum Zentrum des Evangeliums in Kreuz und Auferweckung Jesu Christi, zur Zukunftserwartung sowie zum konkreten christlichen Lebensstil und Gemeindeaufbau innewohnt und sich bis heute nicht erschopft hat. Im 1. Teilband stehen der durch eine Weisheitshypertropie ausgeloste Parteienstreit mit seinen zentrifugalen Auswirkungen (1,10-4,21) sowie die konkreten Missstande eines Inzestfalls (5,1 -11) und des Prozessierens vorheidnischen Gerichten (6,1-11) zur Debatte. Dem setzt Paulus seine theologia crucis und ihre Weisheit sowie sein Verstandnis des Apostolats und der Eschatologie entgegen

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wolfgang Schrage
Verlag: Patmos-Verlag Dez 2008 (2008)
ISBN 10: 3843601127 ISBN 13: 9783843601122
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Patmos-Verlag Dez 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der EKK ist das große Kommentarwerk aus evangelischer und katholischer Perspektive. Wissenschaftliche Gründlichkeit in Exegese und Wirkungsgeschichte verbindet sich mit der Ausrichtung auf die Praxis der Verkündigung und schafft so Kommentare, die Maßstäbe setzen. Die Subskription der Reihe ist jederzeit möglich. 437 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783843601122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer