Veranderte Preismodelle in Der Anlageberatung Einer Universalbank Fur Vermogende Privatkunden

 
9783842851191: Veranderte Preismodelle in Der Anlageberatung Einer Universalbank Fur Vermogende Privatkunden
Reseña del editor:

Mit dem Zusammenbruch des Traditionshauses "Lehman Brothers" kam es zu massiven Verwerfungen der gesamten Bankenbranche. Die Anlagevolumen von vermögenden Kunden reduzierten sich im Jahr 2008, laut einer Studie von McKinsey, um durchschnittlich 15%. Die schwache Entwicklung vieler Depots ließ die Anleger an ihren Wertpapierempfehlungen durch die Bankberater zweifeln, mit der Folge, dass das Vertrauen in die Banken gestört wurde. Vor allem Universalbanken gaben Marktanteile im Private Banking ab. Ein Grund für diese Situation kann sich aus der Preisgestaltung in der Anlageberatung ergeben. Diese Thematik stellt für die vorliegende Studie die Ausgangsbasis dar, indem das derzeit übliche Individualmodell einer Universalbank kritisch hinterfragt und auf Alternativen geprüft wird. Die Diskussion der Preismodelle in der Anlageberatung zeigt die Stärken sowie Schwächen der einzelnen Preismodelle mit dem Ergebnis, dass ein sinnvoller Ausweg für die Universalbanken in einer Neuausrichtung der bisherigen Gebührengestaltung zu sehen ist. Begründet wird diese Behauptung mit den sehr häufig unterschiedlichen Interessenlagen der beteiligten Akteure. Eine erfolgsversprechende Alternative sieht der Autor in einem pauschalen Preismodell für die Anlageberatung nach dem "All-in-Fee"-Konzept. Bei diesem Konzept handelt es sich um ein Prozentmodell auf Basis des Depotvolumens. Das Buch zeigt, unter welchen Voraussetzungen ein Einsatz einer "All-in-Fee" möglich sein kann. Dabei gibt dieses Buch auf Grundlage einer Expertenbefragung, ergänzt um eine Institutsbefragung und dem im theoretischen Teil erarbeiteten Aussagen eine Handlungsempfehlung für die Ausgestaltung eines solchen Preismodelles für die Anlageberatung ab.

Biografía del autor:

Ralf Klitzschmüller wurde 1976 in der Lutherstadt Eisleben geboren. Nach seiner Berufsausbildung als Bankkaufmann entschied sich der Autor, seine fachliche Qualifikation im Bereich der Betriebswirtschaft durch ein Fernstudium an der AKAD Hochschule Stuttgart weiter auszubauen. Sein Studium zum Diplom-Betriebswirt (FH) schloss er im Jahr 2010 erfolgreich ab. Geprägt durch die Entwicklungen an den Kapitalmärkten und der Tätigkeit des Autors als Privatkundenbetreuer in einer Bank, ergab sich ein besonderes Interesse nach der Suche nach alternativen Preismodellen in der Anlageberatung einer Universalbank.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben