Blattert, Werner Zwillingswelten

ISBN 13: 9783839154984

Zwillingswelten

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783839154984: Zwillingswelten
Vom Verlag:

Wer eineiige Zwillinge kennt, weiß: Sie setzen einen immer wieder in Erstaunen. Wie kann es etwa sein, dass der eine Zwilling geradezu körperlich spürt, wenn der andere, Hunderte Kilometer entfernt, einen Unfall hatte? Was Außenstehenden unglaublich scheint, ist für das unzertrennliche Duo das Normalste der Welt. Werner Blattert fächert in seinem Buch das ganze bunte Zwillingsleben auf. Schon aus eigener Erfahrung: In seiner Familie kam es häufig zu Zwillingsgeburten - bis hin zu seinen Töchtern. In seiner überaus anregenden Mischung aus eigenen Beobachtungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zeigt er, dass es so etwas wie ein unsichtbares Band zwischen Zwillingen gibt. Gleichzeitig macht er deutlich, wie sich von Geburt an erbgleiche Geschwister im Laufe des Lebens so stark verändern können, dass man sich wundert und spontan fragt: „Wie ist das möglich?" Der Autor hat mit Zwillingen und deren Eltern gesprochen. Dabei sammelte er neben den Fakten eine Fülle an unterhaltsamen Anekdoten. Wer sich also mit Zwillingswelten beschäftigt, merkt schnell, dass er zum Kern dessen vordringt, was uns alle formt: unsere Identität.

Über den Autor:

Werner Blattert, geb. 1944 in Hatzfeld/Eder, studierte Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Politik, Deutsche Sprache und Literatur in Frankfurt und Gießen. Mehr als drei Jahrzehnte unterrichtete er als Lehrer Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters. Als Bruder einer Zwillingsschwester begann sein Bewusstsein für geschlechtliche Abweichungen schon frühzeitig aufzukeimen. Veröffentlichungen: Mitbestimmung bei Konfliktsituationen, Frankfurt am Main 1973. Bewältigung von Aggressionen, Frankfurt am Main 1979. Wertekrise, Norderstedt 2003.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben